Es fährt ein Zug nach nirgendwo: Eine Ode an die Bahn in 18 Bildern

24.5.2016
Markus
Web

14

Alle Bilder: © Bahn-Ansagen 

Hach ja, das Bahnfahren. Immer wieder ein Abenteuer. Ich habe es vergangenes Wochenende mal wieder gewagt und mir eine Membercard für den exklusiven Club der Deutschen Bahn gezogen. Stuttgart-München, Hin und zurück. Gut, sieht auf dem Papier zwar dann doch eher einfach aus, aber so eine Bahnfahrt hat bekanntlich ihre eigenen Regeln.

Über die Bahn wurde in den vergangenen Monaten wieder so viel gemeckert, dass man aber manchmal vergisst, was für ehrliche Typen da eigentlich hinter den Steuerknüppeln sitzen. Ich fahre in letzter Zeit so häufig mit dem Zug, dass ich z.B. neulich den Schaffner laut mit „Maahhhlzeit“ begrüßt habe. Ist mir rausgerutscht, er hat es aber erwidert. Ja, so eine Fahrt mit der Bahn kann (wenn man sich darauf einlässt) durchaus unterhaltsam sein.

Wir hatten euch letztens schonmal die Facebookseite „Bahn-Ansagen“ vorgestellt, die uns freundlicherweise einige ihrer Perlen der Abenteuer auf deutschen Schienen zur Verfügung gestellt haben. Weil ich kein Kabelfernsehen habe und „Schwiegertochter gesucht“ nicht sehen kann, caste ich mir glaub‘ die nächsten Wochen einfach Lokführer, tingel mit denen durch Deutschlands Bahnhöfe und drehe meine eigene Reality-Soap: „My Super Sweet Bahnfahrer“ – mehr Spaß als jede FPÖ-Wahlparty.

1. Auf ins Mörld Mide Meb!

20

2. Gut, dass da kein Blitzer stand.

16

3. Nix darf man.

12

4. Pssst.

11

5. Das erklärt so einiges.

10

6. Da wollte ich schon immer mal hin.

17

7. Was hat er denn? :(

9

8. Der Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes geht voran.

8

9. „Entschuldigen Sie, wissen Sie ob dieser Zug auch nach Duisburg fährt?“

18

10. Da lohnt sich dann auch das Familienticket.

7

11. Sorry, Daniel.

6

12. Sänk ju.

2

13. Ich bin mal eben schnell wechseln…

1

14. Die ticken doch nicht richtig!

5

15. Dieses Bielefeld-Ding wird immer mysteriöser.

4

16. Die Stimmen in meinem Kopf sagen, dass ich nicht verrückt bin.

19

17. Immerhin.

scheiß

18. Schlaf gut.

13

Weitere Geschichten der Bahn findet ihr auf der Facebookseite „Bahn-Ansagen“ und auf Twitter. 

 

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend