'Detroit Lives' Dokumentation mit Johnny Knoxville

17.9.2010
wolfenwax
Video

Im Rahmen des Projekts ‚Explorations’ dokumentiert die Boot-Company Palladium mit Videos und Fotostrecken ihre Suche nach ‚Vergessenen Orten’.

Die neueste Exploration führt den US-Schauspieler Johnny Knoxville in die amerikanische Metropole Detroit, die als Motor City Aufstieg und Fall erlebte. Auf seiner Tour entdeckt er ein bisher unbekanntes Gesicht der Stadt.

Johnny Knoxville trifft unter anderem den Hip Hop Artist Black Milk, die Soul Legende Martha Reeves, den ehemaligen MC5 Gitarristen Wayne Kramer und zahlreiche weitere Persönlichkeiten Detroits. Sie zeigen ihm die verschiedenen Facetten ihrer Stadt. Der Trip führt ihn zu einzigartigen Orten wie dem Motown Mansion, der ehemaligen Sparklewood Konzerthalle und Relikten der Motor City Ära.

Den Trailer der jüngsten Palladium Exploration und einzelne Episoden sind auf www.palladiumboots.com/blog zu sehen. Die gesamte 30minütige „Detroit Lives“ Dokumentation gibt es unter www.palladiumboots.com.

Stream gibt_s beim Winkelsen zu sehen.

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend