Archive for November, 2010

Studio Vruchtvlees Mixtape No.8 By Bart B More

03.11.2010
Willy
Music

http://i1.soundcloud.com/artworks-000002867970-0rs8lm-original.jpg?1a621a

Ich hab lange, nein sehr lange darauf gewartet, dass endlich mal wieder in ordentliches, konstant gutes Mixtape der elektronischen Musik unter meine Fittische kommt & siehe da, der Herr sei gelobt. Da kommt es doch noch dieses Jahr & zwar von Bart B More, der ja sowieso zurzeit in so ziemlich aller Munde ist. Und das auch zurecht, nicht zuletzt wegen geiler Releases auf Boys Noize Records. Hier präsentiere ich euch seinen neuesten Mix für das holländische Grafikdesign-Studio Vruchtvlees, für die er sich mächtig ins Zeug gelegt hat.

Tracklist:

1. L-vis 1990 ft Schadz – Forever You
2. Classixx ft Jeppe – I’ll Get You
3. Together – Together
4. LA Riots – The Drop (Duke Dumont Thudding Like Elmer Remix)
5. Momma’s Boy – Bot Band Concerto
6. Big Boi – Shutterbug (Jack Beats ‘Dirty’ Remix)
7. Manaré – Blitzkrieg Riddim
8. Bart B More & Tommie Sunshine – Drop Acid (Kassiano Remix)
9. Pharrell ft Gwen Stefanie – Can I Have It Like That (Estaw Remix)
10. Bart B More – Romane (Rubix Remix)
11. Rob Threezy – Your Love
12. Homework – I Got One (You’re It)
13. Daft Punk – Phoenix
14. Pink Elephants – Unknown
15. Duck Sauce – Barbra Streisand
16. Solo – Rawmania (Rubix Remix)
17. Wafa – Ewid Disco
18. Crookers ft Kelis – No Security (Bart B More Remix)
19. Thomas Bangalter – Spinal Scratch
20. DnD – Diamond Rings
21 . Mc Flipside – In The Zone (Bart B More Dub)
22. Ettiene De Crecy – Binary (Disco of Doom Remix)
23. Mr Oizo – Positif (Mendoza Remix)
24. Zinc – Nexx
25. Drop The Lime – Hot As Hell (Canblaster Remix)
26. Canblaster – Jetpack
27. Harvard Bass – Pruno
28. Canblaster – Thunderdome Got Crunk

“The Vruchtvlees Mixtape No. 8 mixed and perfected by Dutch House and Electro pioneer Bart B More! Bart is very well known for official remixes of Kelis, Chris Brown, Tiesto, Diplo and Steve Aoki. Just returned from his North America tour, he’s still filling and killing venues , especially with his latest single; BRAP! That also released on Boys Noize Records. Expect a mix with his latest and not so latest work, listening pleasure guaranteed.”

Studio Vruchtvlees Mixtape No. 8 by Bart B More by Vruchtvlees

via

Epic Homemade Daft Punk Handplates

03.11.2010
Willy
Allgemein

dp1

Nun habe ich etwas für alle Daft Punk Fans unter euch. Wer sich schon immer mal ein bisschen wie die beiden Ausnahmemusiker aus Frankreich fühlen wollte, der hat jetz anhand dieser Anleitung die Möglichkeit dazu. Und zwar erklärt diese, wie man sich mit ein bisschen Geschick und etwas Metall ein Stück Daft Punk selber bauen kann. Und wer die Handschuhe fertig hat, kann mir gerne ein Bild davon schicken, aber nur in Kombination mit dem selbstgebautem Helm.

via

Rihanna – „Love The Way You Lie Pt. 2“ Feat. Eminem

03.11.2010
Willy
Music

Nun gibt es doch den zweiten Teil des erfolgreichen Songs „Love The Way You Lie“ wieder mit Eminem als Feature und ich finde das haben die beiden sich verdient nach dem Megaerfolg des ersten Songs! Ich persönlich fande den ersten zwar besser, aber der Part 2 kann sich auch hören lassen und das bei gleichem Refrain. Der Song ist Teil von Rihanna’s neuem Album „Loud“, welches vorraussichtlich am 16. November erscheinen wird. Man kann gespannt sein. Und ich kanns nur immer wieder sagen! Eminem ist einfach der Oberkiller!

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/6653593″]

via

Official Video: Big Sean – Too Fake (Ft. Chiddy Bang)

03.11.2010
Willy
Music

Chiddy Bang ist für mich momentan wirklich allgegenwärtig. Ich frage mich, wie ich solange auf diese Combo verzichten konnte. Auch hier haben die beiden wieder ihre Finger im Spiel. Im Feature mit Big Sean kollaborieren sie auf einen wirklich chilligen Track der gar Lust auf Sommer macht. Dabei traffen sie die beiden Parteien eher zufällig während Gig’s in der gleichen Stadt und haben spontan die Takes abgedreht. Sehr geil.

via

The XX “Islands” Live on George Stroumboulopoulos Tonight

03.11.2010
Willy
Music

Das kanadische Fernsehen beweit mal wieder Geschmack und festigt meine These das The XX einfach die momentan beste Live-Band ist, die mir unter die fittiche geraten ist. Wie hier bei der Performance ihres Songs „Islands“ bei George Stroumboulopoulos sehr gut zu beobachten. Hier wird einfach so eine Emotion ausgestrahlt, wie ich sie selten bei einer Band fühle! Einfach nur Hammer!

via

Send this to a friend