alice im niemandsland

18.1.2011
wolfenwax
Video

viele von euch kennen bestimmt das lied „brandenburg“ von rainald grebe.  in diesem dreht es sich ja um die einöde  bzw. menschenleere gegend in diesem bundesland mit der deutsch-polnischen grenze.

auch in dem kurzfilm von robin polák dreht es sich um diese gegend.  obwohl der streifen „nur“ 35 minuten lang ist, strotzt er nur so vor „stars“. christian ulmen und nora tschirner sind zwei davon.

Mit den Verhältnissen im Niemandsland konfrontiert, stoßen unsere Helden an ihre eigenen Grenzen. Plötzlich wird alles in Frage gestellt und alles möglich — auch Vergewaltigung, Mord und Totschlag… Ein tragisch-komischer Trip an die Ostgrenze. Ein Eastern.

Film „Alice im Niemandsland“ from Robin Polák on Vimeo.

dieser gastbeitrag stammt von chris. er schreibt alle seine beitrag klein und bloggt eigentlich hier.

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend