Archive for November, 2011

Nero – „Reaching Out“ (Official Video)

28.11.2011
Willy
Music, Video

Beinahe komplett an mir vorbeigegangen ist das neue Video von Nero zum 80’er Jahre Synthie-Beat „Reaching Out“ vom aktuellem Album “Welcome Reality”. Nicht schlecht, auch wenn ich Nero schon lange nicht mehr so feier, wie einst.


ASAP Rocky – „Peso“ (Star Slinger Rmx) (Free Download)

28.11.2011
Willy
Music

Ich habe ja extrem was für ASAP Rocky übrig. Da freu ich mich über alles, was der Typ neu released. Die Single Peso kannte ich schon, dieses neue Rework von Star Slinger jedoch noch nicht. Anfangs etwas nervig, beim zweiten und dritten mal hören aber absolut in Ordnung und es steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

ASAP Rocky – Peso (Star Slinger Refix) by Star Slinger

via

Drake x Babylon Cartel – „Take Care: The Samples“ (Free Download)

28.11.2011
Willy
Music

Solche Projekte, wie dieses sind ja immer ganz interessant für mich. Hier kann man mal hören, wo der gute Drake und seine Produzenten so gemopst haben. Das Modelabel Babylon Cartel und der Mix Engineer Mike Blud haben gemeinsam die Sample’s aus Drake’s neuester Platte „Take Care“ herausgesucht und sie auf einem Album gesammelt.

Zum Download geht es hier entlang.

Birdman (ft. Nicki Minaj & Lil Wayne) – „Y.U. Mad“ (Official Video)

28.11.2011
Willy
Music, Video

Das neue Album “Bigga Than Life” von Birdman wurde ja nun auf 2012 verschoben, obwohl es bereits diesen Monat erscheinen sollte. Wenigstens kann man jetzt schonmal das neue Video mit Nicki Minaj und Lil Wayne begutachten. Der Track ist super und im Video wird wie so üblich gepost. Leider Gottes ist das die geschnittene Version, da ich keine andere gefunden habe.

via

Jesse Rose – „Made For The Night“ (Dokumentation,Video)

27.11.2011
Willy
Video, Web

Nette kurze Doku rund um den Mann, die Ikone, den Musiker und Held vieler Nachwuchsproduzenten, Jesse Rose mit Szenen aus seinem Tourleben, Interviews und mehr.

A short film directed by Tyler & Jack following Jesse Rose for a month around Europe. The documentary coincides with the double cd compilation released November 28th 2011.

Send this to a friend