Die Café Zero° Summer Playlist – Was ist euer Lieblingssommertrack?

06.6.2012
Willy
Gewinnspiel, Stage

Leute, es ist Sommer und die Zeit muss genossen werden. Mir wurde die Ehre zu teil, am 16.6. sprich kommenden Samstag eine Bootsfahrt mit Café Zero° in Berlin mitzumachen, bei der auch andere Blogger dabei sein werden.

 Zurück zu der eigentlichen Aktion, die ich mit euch starten will und wovon ihr auch was haben könntet. Auf dieser Bootstour, die ich machen werde, gibt es auch einen DJ. Dieser spielt 15 Songs von 15 Bloggern. Aus diesen 15 Songs wird dann der beste Sommersong ausgewählt und der Blog, der dahinter steht darf bei sich auf dem Blog eine nagelneue Vespa LXV 50 Beige Siena verlosen. Das ist doch was, oder?

Nun aber wieder zu Café Zero°, ein erfrischender Eis-Kaffee-Shake, der in den Sorten Cappuccino, Mocaccino und Espresso auf dem Markt zu finden ist. Wenn man mal in Italien zu Besuch oder im Urlaub war, kennt man Café Zero° vielleicht schon, da es dort bereits seit 2006 der absolute Verkaufsschlager ist. Aufgrund dessen wird dem momentan tristen und kühlen Deutschland ein wenig  italienisches Lebensgefühl und Leidenschaft vermittelt, denn die Italinier wissen bekanntlich ja, was gut schmeckt. Und gerade an heißen Sommertagen, ist dieser Eis-Kaffee-Shake, praktischen To-Go-Becher mehr als sinnvoll wenn man mal eine eiskalte Abkühlung braucht, darum gibt es ihn auch überall zu kaufen, wo es schnell gehen muss. Bahnhof, Flughäfen, Kiosk, Tankstelle, ihr findet  Café Zero° überall.

Da ich mich aber einfach nicht enscheiden kann, was ich für einen Song auswählen soll, seid ihr jetzt gefragt. Ich bitte euch, mir euren absolut liebsten Sommertrack unten in die Kommentare zu posten. Egal ob alt oder neu, Rock oder Pop. Schreibt rein, was ihr an warmen Sommertagen am Stausee hört oder beim abraven auf dem Festival. Was ist der perfekte Sommertrack? Aus den Einsendungen werde ich dann mit meinen Mitschreibern den besten raussuchen, damit dieser uns dann würdig bei dem Event vertreten wird. Und wer weiß? Vielleicht sitzt ja einer von euch bald auf einer neuen Vespa.

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Langnese entstanden

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend