Archive for September, 2012

Nicolas Skrillcage

30.9.2012
Willy
Web

Verblüffend, oder?

via

Die Evolution des Scroll Balkens

30.9.2012
Willy
Web

Hier mal eine einfach und schicke Übersicht über die Entwicklung der Scroll Balken binnen 30 Jahren. Angefangen vom Xerox Star (1981) bis zu OS X Lion (2011). Kommt von Ivan Listes.

via

“Online gehen – lohnt sich das?” – Eine Bravo-Frage aus dem Jahre 1998

30.9.2012
Willy
Web

Was die Leute 1998 vom Internet gehalten haben, ist in diesem Artikel der Bravo festgehalten wurden. Lustig irgendwie.

via

Anzeige

Den Beifahrer auf’s übelste erschrecken

30.9.2012
Willy
Video, Web

Also das ist aufjedenfall mehr als fies. Der Beifahrer pennt und wacht auf und sieht den Fahrer ebenfalls pennend, der das natürlich nur stellt. Nicht unbedingt neu, aber hier nochmal toll umgesetzt und die Reaktion ist einzigartig. Hier weiterlesen!

No Homophobes on Twitter

30.9.2012
Willy
Web

Diese Website der University of Alberta, macht nichts anderes  als in Echtzeit vier homophobe Schlagwörter zu zählen, die auf Twitter gezwitschert werden. Ist verdammt traurig, wenn man das so sieht.

This website is designed as a social mirror to show the prevalence of casual homophobia in our society. Words and phrases like “faggot,” “dyke,” “no homo,” and “so gay” are used casually in everyday language, despite promoting the continued alienation, isolation and — in some tragic cases — suicide of sexual and gender minority (LGBTQ) youth.

We no longer tolerate racist language, we’re getting better at dealing with sexist language, but sadly we’re still not actively addressing homophobic and transphobic language in our society.

via

Send this to a friend