„Sprung ins Bild“ von Johannes Häußler

19.10.2012
Willy
Fotografie

Da wir ja hier auch sehr gerne mal junge, aufstrebende Künstler fördern, freue ich mich immer, wenn wir da neues Material bekommen. Diesmal habe ich etwas von einem guten Freund bekommen, der ein wirklich überaus talentierter Fotograf ist. Sein Name Johannes Häußler, seine Passion das fotografieren. Mit viel Liebe zum Detail. In seiner neuesten Fotostrecke beweist er mal wieder sein können. „Sprung ins Bild“ ist ein Projekt mit jugendlichen Skatern aus Lingen. Hier kurz mehr Infos:

Sprung ins Bild war ein Projekt mit jugendlichen Skatern aus Lingen. Die Idee war die Skater für Fotografie zu begeistern. Sie sollten sich selbst gegenseitig fotografieren bei dem was Sie tun, nämlich Skaten und BMX´n. Im Gegenzug haben wir sie portraitiert. Ich habe die dann neben Hans Einspanier auch portraitiert. Das ganze haben wir im Sommer begonnen und nun kann man die ganze Ausstellung im Einkaufszentrum in Lingen bestaunen. Das ist also meine eigene Serie.  DIe Fotos wurden am Bahnhof in Lingen vor einer Betonwand gemacht.

Die Rechte der Bilder liegen (diesmal zu 100 % :D) beim Fotografen Johannes Häußler. Wer mehr darüber erfahren will, schaut einfach mal hier vorbei.

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend