Umziehen ist nicht immer leicht

16.10.2012
Willy
Stuff

Auch wenn ich jetzt in Berlin wohne und soweit alles top läuft, war es von Anfang ein schweres Unterfangen, hier erstmal eine Wohnung zu finden. Lange musste ich nach einer passenden WG finden, die mich auch gut fand. Nach langem hin und her und kurz vor knapp hat es dann doch geklappt und mich hat es in’s gute, alte Wedding verschlagen.

Und zum umziehen gehört ja nicht nur Klamotten packen und los. Leider hängen da so Dinge wie Möbel transportieren, bürokratische Sachen und weiterer Mist dran, worauf niemand so richtig Bock hat, vor allem nicht ich Faulpelz. Aber wir müssen da ja alle früher oder später mal durch.

Als ich dann in Berlin ankam und anfing meine Sachen auszupacken, bemerkte ich, dass mein schöner Schaukelstuhl aus den 90’ern einfach ein gebrochen ist. Ein wichtiger Teil meines kurzen Lebens ist einfach auf der Fahrt zu Bruch gegangen. Was da alles an Erinnerungen dran hingen, davon will ich jetzt gar nicht mal anfangen. Also musste wohl ein neuer Stuhl her, den ich dann auch ganz schnell gefunden hatte. Schlichtes Design, einfach Verarbeitung aber doch so elegant. Genau dass, was ich in meiner neuen Bleibe auch wollte. Schlichtes Design, aber trotzdem schön und wohnlich.

Und wieder fühl ich mich ein bisschen wohler in meinem Zimmer. Auch wenn es wohl noch einige Zeit dauert, bis ich mich hier komplett eingelebt habe, so ist damit doch der Anfang gemacht.

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend