Action Bronson, Hoodlum Hills & Opfertanz – Die Muschi Kreuzberg Releaseparty inkl. Verlosung

18.12.2012
Willy
Gewinnspiel, Music

Muschi_ActionBronson_800px

Als ich frisch nach Berlin kam, musste ich logischerweise auch erstmal die Partyszene erkunden. Die wohl beste Party, die ich in den 4 Monaten hier hatte, war die letzte der Muschi Kreuzberg Crew, die damals ihre Black Collection vorstellten. Wild getanzt, hart gesoffen und heftig Spaß gehabt. Das hat immer nach Wiederholung geschrien. Und die wird es jetzt geben.

Denn die Dudes haben endlich frischen Klamottenstuff in der Pipe. Und das zelebrieren sie wieder ganz dick im Prince Charles, mit keinem geringerem als Chefkochrapper Action Bronson. Ich lieb den Typen ja für seine außergewöhnlich guten Skills und seine lässige Art. Die wird er beim Opfertanz sicherlich auch rauslassen. Hier noch kurz eine Info dazu:

Der KPTN ist einer der heißesten Hunde, die wir kennen. Er zwingt uns, Dinge zu tun, vor denen wir unsere Mutter immer gewarnt haben und spielt mit unseren Gefühlen wir unser großer Bruder Messer Benno mit Falschgeld. Aber wenn es um Gangster-Rap oder die neue Kollektion von MVSCHI geht, versteht er weniger Spaß als unsere schüchterne Praktikantin Chantal No.2 bei zweideutigen Gehaltsverhandlungen.

Um euch krampfhaft in einen euphorischen Abend zu peitschen und so die neue Backyard-Kollektion „Hoodlum Hills“ – das vielleicht Verbotenste seit deinen spätpubertären Schmuddelabenden zwischen Wutbriefen und Schundromanen – unangemessen zu emotionalisieren, hat er extra seine schlagenden Verbindungen spielen lassen und den wahrscheinlich überhypetesten neuen Act der Ostküste eingebucht: Action Bronson.

Während du zu Hause sitzt und Reise nach Methusalem spielst, hängt Action mit seinem Style aus Ghostface Killer und Bud Spencer auf Purple Haze selbstbewusst an Straßenlaternen oder schmeißt mit seinen neuesten Mixtapes, Alben und Videos im Club.

Um das alles noch unangenehm überengagiert zu potenzieren, hat der KPTN zur Unterstützung die mit Abstand gefährlichsten DJs im Game gebucht und versprochen, für uns eine Aftershowparty zu schmeißen, von der alle noch in Jahren schweigen werden.

Und hier nochmal die Hardfacts für den ganzen Abend:

ACTION BRONSON LIVE:

Einlass: 20h
VVK: 18 EUR
AK: 22 EUR

Tickets:
www.koka36.de
www.residentadvisor.net

————–

DIRTY AFTERPARTY:

Einlass: 00h
Cash: 10 EUR

————–

HIP HOP:

Schowi (Bass ill Euro / Massive Töne) – Dieser hat auch einen Special Muschi mix gemacht.
LeBob (Beatevolution / Beatevolution Rec.)
Soulmind (Joint Breaks)
Mack Buschfeld (Mother Rec./ 999ers)
Opfer Allstarz (KPTN)

 

Weitere Infos findet ihr auf der Veranstaltungsfacebookseite.

 

Und wir verlosen danke den Muschis auch nochmal 1×2 Tickets für den Abend. Einfach ne Mail an postfach@drlima.net mit dem Betreff „Muschi“ schicken und ihr seid im Lostopf. Bis zum 18.12. 15 Uhr.

Der Gewinner wird natürlich via random.org gezogen, jeder hat die gleiche Chance. Und außerdem gilt wie immer: Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Teilnahme ab 18!! Jahren.

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend