Das Kraftfuttermischwerk braucht eure Hilfe

23.1.2013
Willy
Web

Bildschirmfoto 2013-01-23 um 12.07.11

Einer meiner 5 Lieblingsblogs im Netz, das Kraftfuttermischwerk, braucht ganz dringend eure Hilfe wegen diesem ganzem Abmahnwahnsinn. Worum es genau geht und wie ihr Spenden könnt, erfahrt ihr in seinem Artikel.

Der aktuelle Stand stellt sich nun folgendermaßen dar: wie ich hier schon äußerte, hat die hgm-press noch vor Ablauf der mir gesetzten Frist um auf ihre Abmahnung zu reagieren oder die von ihnen geforderte Unterlassungserklärung abzugeben, Klage gegen mich vor dem Landgericht Hamburg eingereicht. Inwiefern das rechtlich so geht, ist nicht ganz klar, eigentlich könnte man erwarten, dass die ihre eigenen Fristen einhalten. Allerdings schrieb ich in einem sehr frühen Artikel dummerweise, dass ich “natürlich nicht zahlen werde”, was ich eben besser mit “natürlich nicht zahlen werde, bevor ich einen Anwalt konsultiert habe” formulieren hätte sollen. Das hat denen dann aber wohl, so vermutet mein Anwalt, dazu gereicht, anzunehmen ich würde gar nicht zahlen wollen. Nimmt man das genau, hätten sie ihre Abmahnung auch auf eine Seite stellen können, in der Hoffnung, dass ich da irgendwie drauf reagieren würde. Diese aber schicken sie mit der Post und warten dann nicht darauf, dass ich mich auf dem selben Weg bei ihnen melden würde. Aber nun gut, soviel zu der oben angesprochenen Sensibilität.

Also helft dem Dude bitte. Er hat so eine Scheiße garantiert nicht verdient!!!

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend