Effektivität hat einen neuen Namen – Jack Reacher

04.1.2013
Willy
Video

Reacher_Intl_UK_Quad

Geht es um gute Action-Szenen, kann man auf Tom Cruise eigentlich immer bauen. Erinnern wir uns doch alleine mal an die durch und durch genialen Mission Impossible FIlme oder Top Gun. Überall trumpfte der Herr auf und bewies, dass der im Umgang mit Fäusten und Beinen geschult ist. Für seinen neues Film „Jack Reacher“ zeigt er endlich mal wieder sein können, außerhalb der Scientology-Kirche.

Jack Reacher (Tom Cruise), ein ehemaliger Militärpolizist, wird in den Dienst zurückbeordert, als ein Scharfschütze in einer belebten Einkaufsstraße wahllos fünf Menschen erschießt. Die zurückgelassenen Beweise führen zu einer schnellen Festnahme, doch der Scharfschütze weigert sich eine Aussage zumachen, er würde ausschließlich mit Jack Reacher sprechen.

Je mehr Jack Reacher in den Fall hineingezogen wird, desto mehr wird er auch mit einer Vergangenheit konfrontiert, die er aus dem Gedächtnis streichen wollte. Bald ist Jack Reacher überzeugt, dass der Scharfschütze nur eine Marionette war und der Strippenzieher noch immer frei herumläuft. Er ahnt, dass The Zec (Werner Herzog) mit dem Massaker zu tun hat.

Sponsored Posting

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend