Neujahrsspecialwin: PHOTOS, LOVE & STORIES – Die Ästhetik der Verdorbenheit in Wort und Bild von Carlos Kella

13.1.2013
Fraugoldklee
Gewinnspiel

2013-01-06_144105

MOMENTUM 1

Bar. Kippe. Bier. Kerl. Schmunzeln.

Micha Becker

tumblr_me7cxyryhD1rhzf2go1_1280Zu jedem gut sortiertem Männerhaushalt gehören neben einem stets mit Bier gefüllten Kühlschrank, nicht nur Spielekonsole,Fifa 13 und Comicunterwäsche, sondern auch Bilder,Kalender oder Poster, leichtbekleideter Damen. Auf die Frauenwelt wirkt dies oft abstoßend, wenn nicht sogar „schmuddelig“ und einfach total „typisch“. Aber muss Erotik denn zwangsläufig immer zum Geschmacklosen tendieren? Definitiv NICHT! Vielleicht habe ich hier ein „Exemplar“ voller knisternder Leidenschaft gebündelt in einem Bildband, der beide Geschlechter anspricht und somit ganz problemlos auf dem Nachttisch platziert werden kann.

Die Rede ist von Carlos Kellas Coffetable-Book PHOTOS, LOVE & STORIES  – Die Ästhetik der Verdorbenheit in Wort und Bild. Seit dem Jahr 2007  macht er seine Leidenschaft zur Berufung und sorgte durch den seit 2009 jährlich erscheinenden Wochenkalender „Girls & legendary US-Cars“ für Aufregung. Mit diesem Bildband legt er einen Querschnitt seiner freien fotografischen Arbeiten vor. Extravagante Dessous,Nylons – kombiniert mit hohem Schuhwerk, lassen die gekonnt in Szene gesetzten Damen, selbst wenn sie den Blick auch manchmal schüchtern vom Betrachter abwenden, niemals schwach und unterwürfig wirken. Vielmehr genießen sie ihre Weiblichkeit und präsentieren diese voller Stolz, mal mehr und mal weniger mit einem Augenzwinkern garniert. Die Arbeiten, die oft wie intime Einblicke in eine besondere Situation erscheinen, entstanden allesamt „on location“. Jede Szenerie erzählt eine ganz eigene Geschichte, die durch das Bild inspiriert im Kopfkino des Betrachters fortgeführt werden kann. Und so manch pikantes Detail erschließt sich erst auf den zweiten Blick …

2013-01-06_130536

Der Clou an der ganzen Geschichte : Die fotografischen Arbeiten Kellas werden in diesem Bildband durch die Worte von 14 Weggefährten, die der Künstler persönlich auswählte, ergänzt und mit frivolen Illustrationen von Lotsi Kerner garniert. Die Autoren verfügen über die vielfältigsten Hintergründe: Doch vom Schriftsteller, Werbetexter, Redakteur über PR-Manager, Schauspieler, freien Künstler bis hin zum Städteplaner, Gastronom oder Lebenskünstler – allesamt verbindet sie eines: die Vorliebe zur besonderen Bildsprache von Carlos Kella. Jeder der Verfasser hat eine Auswahl an Kurzgeschichten, Essays oder auch kleinen Lebensweisheiten beigetragen, die der Leser als Ergänzung zum Bild sehen kann – aber nicht muss. So unterschiedlich wie die Persönlichkeiten, die sich hinter diesen Weggefährten verbergen, so vielfältig sind auch deren begleitende Textbeiträge. Mal erotisch, mal sinnlich, mal verdorben oder provokant und manchmal auch einfach nur inspirierend.

tumblr_metl09trhh1rhzf2go1_1280

Ein heißes Teil,oder? Wir verlosen ein Stück Erotik zum nachblättern: Schreibt uns eine Mail an postfach@drlima.net warum ihr PHOTOS, LOVE & STORIES so ganz ohne schlechtes Gewissen gut sichtbar in euer Bücherregel stellen würdet! Teilnahme wie immer ab 18! Viel Glück . Einsedeschluss ist der 13.01.

Mehr infos unter: http://www.sway-books.de/

Blog zum Bildband: http://www.photos-love-stories.de/

Über den Autor

Fraugoldklee Laura. 94er Baujahr. musikfanatisch. Keyboard Cat. Irgendwie liebt sie DAS. Überzeugte Gin Tonic-Trinkerin. Oder ein Weinchen vielleicht. Findet, dass die Welt aus lauter lustigen Dingen besteht, die betrachtet werden von lauter traurigen Menschen, die damit nichts mehr anzufangen wissen.

Send this to a friend