Mr. Green, Freddie Gibbs und die Peruanischen Panflötenspieler

11.2.2013
Willy
Music, Video

Bildschirmfoto 2013-02-11 um 12.46.07

Ein tolles Format, welches ich bisher gar nicht kannte ist Live from the Streets. In der aktuellen Folge hat es den Produzenten Mr. Green auf den Times Square verschlagen, um dort mit der Erlaubnis der Panflötenspieler Espiritu Andino ein paar Songs von denen aufzunehmen und daraus einen Beat zu basteln, auf welchen letztendlich der legendäre Freddie Gibbs seinen Part beisteuert. Simple Idee, wunderbare Umsetzung und der Song killt einfach.

Für diese Folge sind wir zum Times Square gegangen, wo wir ein paar Songs der peruanischen Panflötenspieler Espiritu Andino aufgenommen haben und um die Ecke die Perkussion der Streetperformer Wanted Techniques gefunden haben. Nachdem Mr. Green die gewünschten Aufnahmen eingesackt hat, nahm er die Audiodateien ins Studio um einen Beat zu bauen. Live from the Streets-Regisseur Sam Lipman-Stern hat dann den fertigen Beat genommen und sich erlaubt den einzig wahren Freddie Gibbs in das Aufnahmestudio des VICE-Offices in Brooklyn einzuladen, um paar Lines über die rüden Realitäten in Gary, Indiana, einzurappen.

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend