Musikmesse Frankfurt 2013 – Die Neuheiten der Musikindustrie für jeden Interessierten.

21.2.2013
wolfenwax
Music

musikmesse_frankfurt_logo

Vom 10. Bis zum 13.04.2013 findet in Frankfurt am Main, die Musikmesse 2013 statt. Anders als die letzten Jahre wird die diesjährige Musikmesse schon ab Freitag-Nachmittag für den normalen Kunden, wie dich und mich, geöffnet. Mehr über dieses Event erfahrt ihr hier bei uns.

Für Musikinteressierte wie mich, ist es ein Traum von solchen Veranstaltungen zu erfahren und die Möglichkeit zu bekommen ihnen beizuwohnen. Ab Freitag, 14 Uhr, dürfen nicht nur Presse- und Industrievertreter die Musikmesse 2013 besuchen, sondern bis einschließlich Samstagabend ist die Messe für den normalen Publikumsverkehr geöffnet.

78156_10151211654369330_1413787560_o

Was bietet mir die Musikmesse 2013

Die Frankfurter Musikmesse ist eine Internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und –vermarktung und die weltweit größte Messe für die Musikinstrumente-Branche. Der reine Messebereich bietet mehr als 30.000 Musikinstrumente und andere Produkte der Musikindustrie, die getestet werden können und deren Präsentation ihr bestaunen könnt. Die enorme Größe des Messegeländes und den Umfang der ausgestellten Instrumente und Produkte könnt ihr anhand der veröffentlichten Karte des Messegeländes schon erahnen.  Neben „herkömmlichen“ Musikinstrumenten finden Freunde der elektronischen Musik (wie ich es einer bin) in Halle 5.1 auch ein großes Angebot an DJ-Equipment und Recording-Software, u.a. vertreten durch die Hersteller Vestax, Reloop, American Audio und Pioneer. (und natürlich noch viele mehr!)

Insgesamt präsentieren mehr als 1500 Aussteller ihren Musik-Stuff und lassen euch erste Eindrücke von den neusten Geräten und Instrumenten sammeln.

Events auf der Musikmesse.

Neben dem reinen Messeangebot bietet euch die Musikmesse natürlich auch die Möglichkeit etliche Stars und Sternchen der Musikindustrie zu treffen. Die neusten Produktinnovationen werden von internationalen und nationalen Künstlerinnen und Künstlern vorgestellt. Alleine das Angebot an Konzerten ist am „Musikmesse-Samstag“ ein unbeschreiblich großes. Für weitere Informationen, das heißt, welche Konzerte, wann stattfinden, checkt die Seite der Musikmesse aus oder informiert euch auf den fb-Seiten eurer Lieblingshersteller.

823355_10151404943769330_1079010819_o

Facts zur Musikmesse

Falls ihr nun Lust bekommen habt die Messe zu besuchen, so könnt ihr das ab Freitag-Nachmittag für schlappe 10 Euro. Die Tickets für den großen Messetag, am Samstag, kosten 20 Euro im Online-Vorverkauf. Alle weiteren Infos findet ihr hier: www.musikmesse.de

Dieser Beitrag entstand mit der freundlichen Unterstützung der Musikmesse Frankfurt

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend