Was für die Ohren: RHA Earphones

05.2.2013
Fraugoldklee
Allgemein

Kopfhörer sind neben einem Mp3-Player – dessen Batterie niemals leer wird – fester Bestandteil meiner  ,,Dinge, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde“ -Liste. Besonders praktisch ist es ja, wenn die Knöpfe für die Ohren nicht nur ihren musikalischen Zweck erfüllen, sondern auch ganz praktisch in jede Jacken – oder Reißverschlusstasche passen.

 

Die RHA MA450i  – Geräuschisolierende Aluminiumohrhörer mit Inline-Fernbedienung und Mikrofon ( Besonders für die Iphonebesitzer unter euch ein wahres Goldstück). Die Dinger sitzen wahnsinnig bequem, sind sehr hochwertig verarbeitet und das Klangerlebnis ist bombastisch! Das aerophonische  Markenzeichendesign hält einiges aus, die Kabel sind mit Stoff überzogen und verlängern damit die Lebensdauer der Kopfhörer – Kabelsalat war gestern!

Eine Auswahl von sieben Paar weichen Silikon-Ohrpölsterchen sichert den komfortablen Sitz, verstauen kann man diese in ein kleines Etui. Außerdem gelangen keine unpassende Umgebungsgeräusche mehr in euren Lieblinssong!

 

Die RHA MA450i in weiß , sind meine neuen täglichen Begleiter – kann ich euch nur wärmsten ans Herz (und auf die Ohren legen) ! Sehr schick, edle Earphones, die qualitativ nicht besser sein könnten. Schaut vorbei und sichert euch eure eigenen Lieblinge.

http://www.rha-audio.com

Über den Autor

Fraugoldklee Laura. 94er Baujahr. musikfanatisch. Keyboard Cat. Irgendwie liebt sie DAS. Überzeugte Gin Tonic-Trinkerin. Oder ein Weinchen vielleicht. Findet, dass die Welt aus lauter lustigen Dingen besteht, die betrachtet werden von lauter traurigen Menschen, die damit nichts mehr anzufangen wissen.

Send this to a friend