Robert DeLong – „Just Movement“

09.3.2013
Fraugoldklee
Allgemein
Did I make money? Was I proud?
Did I play my songs too loud?
Did I leave my life to chance
or did I make you f***ing dance?

Jo, Robert. Das haste!  Die Einmann-Electroband um Mister Delong wurde  zu einem der ‘2013 Artist To Watch‘ gewählt und das völlig zu Recht. Das aus LA stammende, instrumentalistische Multitalent, hat uns mit seinem Album „Just Movement“ einen totalen Knaller geliefert. Dicker Partysound zum Wochenende:

Über den Autor

Fraugoldklee Laura. 94er Baujahr. musikfanatisch. Keyboard Cat. Irgendwie liebt sie DAS. Überzeugte Gin Tonic-Trinkerin. Oder ein Weinchen vielleicht. Findet, dass die Welt aus lauter lustigen Dingen besteht, die betrachtet werden von lauter traurigen Menschen, die damit nichts mehr anzufangen wissen.

Send this to a friend