Tanzfest 2013 – Heimspiel für Dr.Lima

25.6.2013
Willy
Music

titel

Ich bin voll der Fan von Festivals, nur leider ist das meistens so, dass die wirklich guten Festivals alle über Deutschland verteilt sind und es kaum was gutes in meiner Heimat Rudolstadt, Thüringen gibt. Da ich mittlerweile nicht mehr da wohne, ist das halb so wild. Aber wenn man mal nach Hause kommt, will man sich ja auch mal auf so etwas freuen können. Der einzige Lichtblick, den es da gibt, ist das TFF – Das Tanz – und Folkfest, welches jedes Jahr mehr als 70.000 Besucher in mein kleines Heimatstädtchen zieht. Das Tanzfest ist dabei fernab von Kommerz und dergleichen. Hier geht es um Spaß, Musik und Kunst. An jeder Ecke findet man einen Straßenkünstler und jedes Jahr gibt es ein Land, auf welches sich musikalisch spezialisiert wird. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Italien und so kommt es, dass vermehrt Künstler eben aus diesem Land im Line-Up auftauchen. Das Hauptinstrument dieses Jahr bildet die Flöte.

Weitere Höhepunkte sind die Verleihung des Deutschen Weltmusikpreises „RUTH“, das Kinderfest, das Instrumentenbauzentrum, die saalgärten-After-Hour, diverse Workshops, Diskussionen und Ausstellungen sowie ein umfangreiches Straßenmusikprogramm in den Altstadtgassen.

Um mal einen KLEINEN Überblick über das wirklich tolle und farbenfrohe Programm zu bekommen, hier mal ein Auszug aus dem Line-Up:

Start_unten

Das Festival ist so gefragt, dass es jetzt schon keinen Kartenverkauf für die 3 Tage mehr gibt. Alles raus. Also wer in Thüringen oder Umgebung wohnt, sollte sich schleunigst zu den dort ansässigen VVK-Stellen bewegen und sich sein Ticket sichern, damit er dieses Spektakel miterleben kann.

Weitere Info’s zum Festival, Organisation und dem Line-Up findet ihr hier.

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend