Die ultimative Strafe für gewalttätige Polizisten – Eine pinke Hello Kitty Armbinde tragen

15.7.2013
Willy
Web

hello-kitty-thai-police-arm-band

Das ist doch mal ein kreativer Weg der Bestrafung bzw. eine Demütigung für die Übeltäter. In Bangkok scheint es seit geraumer Zeit gang und gäbe zu sein, dass Polizisten, die negativ aufgefallen sind, pinke Hello Kitty Armbinden zur Strafe tragen müssen. Das wird dort wohl als außerordentliche Demütigung angesehen. Find ich gut, ob es was bringt, ist die nächste Frage.

Misbehaving police officers will now be emasculated in public, forced to wear the adorably iconic kitty’s face along with a pair of linked hearts.

„Simple warnings no longer work,” police colonel Pongpat Chayaphan told the New York Times.

“This new twist is expected to make them feel guilt and shame and prevent them from repeating the offense, no matter how minor. Kitty is a cute icon for young girls. It’s not something macho police officers want covering their biceps.”

Thailand Police Get Hello Kitty Armbands As Badge Of Shame

via

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend