Kompletter Abitur-Jahrgang in Schweinfurt fällt durch die Prüfungen

01.7.2013
Willy
Web

HBMGwxr6_Pxgen_r_630xA

Dass es jedes Jahr mal das ein oder andere schwarze Schaf in der Schule gibt, welches die Abiprüfungen nicht schafft, ist ja nichts außergewöhnliches mehr. Aber das hier ist richtig krass. In Schweinfurt ist ein kompletter Jahrgang mit 27 Schülern durch die Klausuren gerasselt. Woran kann sowas bitte liegen?

27 Schüler schreiben Fachabitur und nicht ein einziger besteht: Dieses Kuriosum hat sich an einer Fachhochschule im bayerischen Schweinfurt zugetragen. In den schriftlichen Prüfungen habe die komplette Klasse in drei Kernfächern – Mathematik, Technik und Betriebswirtschaftslehre – mit der Durchschnittsnote 6 abgeschnitten, berichtet der „Bayerische Rundfunk“.

Kompletter Abitur-Jahrgang fällt durch„Sie wussten selbst keine Antworten auf unsere Fragen“

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend