Frischfleisch – Das erste provozierende Streetwearlabel

15.8.2013
Willy
Fashion

 Slider2

Auch wenn es erstmal so klingt, aber nein, ich möchte euch kein Fleisch andrehen. Naja zumindest nicht direkt. Denn wenn ihr was von Frischfleisch bestellt, könnte man anfangs vermuten, dass es sich hier doch um genanntes handelt. Verpackt in Vaakumtrays, sind es dann aber keine Steaks oder Rippchen, sondern einfach nur schicke Shirts und großartige Designs der neuen, provozierenden Kollektion des Labels. Da gibt es auch keine normalen Größen wie S,M oder L, sondern 100g, 200g, 300g und 400g. Wenn schon, denn schon. Die neue Kollektion sticht durch tolle Designs raus. Die Metzwear Kollektion ist ab sofort zu haben & um euch davon zu überzeugen, dass ihr mal ein bisschen Fleisch kaufen solltet, hab ich euch hier ein paar Bilder angehängt.

Slider1

Slider4

Slider3

Weitere Infos findet ihr direkt im Shop.

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend