Archive for August, 2013

Wegen den Mario Kart Skills – Zehnjähriger rettet seine Familie

11.8.2013
Willy
Web

Bildschirmfoto 2013-08-11 um 04.53.37

Verdammt krasse Aktion vom kleinen Gryffin Sanders. Der hat kurzerhand das Steuer im Auto übernommen, als seine Ur-Oma bewusstlos wurde. Und woher konnte er das mit 10 Jahren? Natürlich wegen Mario Kart.

Gryffin saw the car start to veer toward oncoming traffic, so he grabbed the wheel to steer the vehicle away -and into a ditch. His father, Sean Sanders, considers Gryffin a hero.
The car slowed down in the ditch filled with mud and he and his brother were unharmed. Passersby stopped to call 911 and help his great grandmother. Sean said there easily could have been head-on collision.

„The car could have rolled. There could’ve been, you know, a travesty of an injury or even possibly a fatality,“ Sean said. „The good news is we will never have to know.“

Luckily, this is not the first time Gryffin has driven. He says he learned a lot playing the video game „Mario Kart“. „And, I’m pretty good at go kart driving,“ Gryffin said.

10-year-old boy takes control of speeding car, possibly saving lives

via

Zum zweiten Mal gewählt – Ein vierjähriger ist Bürgermeister einer Kleinstadt

11.8.2013
Willy
Web

bobby-tufts-mayor

Was habt ihr so gemacht, als ihr vier Jahre alt wart? Mit Autos oder Barbies gespielt? Ist ja gar nicht so abwegig. Der kleine Robert „Bobby“ Tufts aber macht in seinem Alter schon etwas anderes. Der kleine Kerl ist noch nicht mal in der Vorschule und trotzdem schon zum zweiten Mal als Bürgermeister seiner Stadt Dorset, Minnesota gewählt worden. WTF?!?!?!?!

Mayor Tufts’ name was picked Sunday during annual Taste of Dorset festival to be mayor of Dorset for a second term. It has no formal city government and has a population of 22 to 28, depending on whether the minister and his family are in town.

Anyone could vote as many times as they like – for $1 a vote – at any of the ballot boxes in stores around town. The proceeds go toward organizing the festival.

4-year-old Bobby Tufts reelected mayor of small Minnesota town

via

Neulich beim Akt – Der peinliche Moment im Leben eines Nashorns

11.8.2013
Willy
Video, Web

Bildschirmfoto 2013-08-11 um 04.32.22

Schlimm genug, dass man beim Sex beobachtet wird. Nein, dann verkackt man den Akt auch noch. Armes Nashorn. Hier weiterlesen!

Achterbahn vorm Simulator – Wenn sich der Nervenkitzel total echt anfühlt

11.8.2013
Willy
Video, Web

Bildschirmfoto 2013-08-11 um 04.27.56

Ich bevorzuge ja echte Achterbahnen. Dieser Dude wollte sich das erstmal auf dem Simulator anschauen und das scheint auch besser so gewesen zu sein. Denn was er da erlebt, nimmt ihn voll mit. Der Arme. Hier weiterlesen!

„The Voyage“ – Geh mit Freunden auf Abenteuertour (+ Verlosung)

10.8.2013
Willy
Video, Web

102

Vielleicht seid ihr Süßen ja ein bisschen wie William Englehardt – habt die Grenzen eures Heimatland selten überschritten, feiert Camping-Ausflüge mit den Homies, seid mutig & habt mindestens so viele Haare, dass in Marokko ganze Teppich daraus geknüpft werden könnten. Passt nicht alles? Auch nicht schlimm, denn so lange ihr Entschlossenheit, Reiselust und Fernweh im Überfluss besitzt, seid ihr genau die richtigen Kandidaten für Heineken`s „The Voyage“.

107

Wer einen Vorgeschmack auf „echtes“ Reisen bekommem möchte, sollte sich jetzt mit dem Heineken-YouTube-Channel vertraut machen. Dort zu sehen sind die Videos des sozialen Experimentes „Dropped“. Dabei geht es um mutige Menschen, die sich auf Reisen begeben, ohne jemals ein Ziel genannt bekommen zu haben. So werden sie in einem fremden Land ausgesetzt (engl. dropped), ohne Reisebudget und -begleitung, aber mit zum Teil skurrilen Gegenständen im Gepäck. Die einzigen Menschen, die die Teilnehmer begleiten, ist ein Kamerateam. Bisher gibt es dort drei spannende Episoden zu sehen. So auch besagter William, der aus den USA nach Marokko importiert wurde, nicht etwa um seine Haare dort in einer Teppich-Knüpferei zu lassen, sondern um sich mit einer noch absurderen Aufgabe konfrontiert zu sehen. Er soll einen eine Tonne schweren Eis-Klotz quer durch die Wüste zu einem unbekannten Fest transportieren. Dokumentiert wurde dieser Trip in drei witzigen Clips. Der erste lohnt alleine wegen des bezaubernden Pullovers, den der Gute bei seiner ersten Station vom Kamerateam erhält.

Nun aber zu euch kleinen Wilden. Ihr müsst keine Eis-Klötze durch Wüsten schleifen. Vielmehr gibt Heineken euch die Möglichkeit selbst zum Abenteurer zu werden und führt euch in Ecken der Welt, die wenige Menschen zuvor gesehen haben.

12-06-2013 - Alaska - Rikar 3

Unterschiedlichste, aber durchweg spannende Ziele stehen auf dem Plan und als großer Grizzly-Fan nenne ich meinen Favoriten direkt vorweg: zu gewinnen gibt es u.a. einen Trip nach Kanada, wo ihr in der nahezu unberührten Natur vom Whistler Mountain und dem Blackcomb Peak auf Bärensafari geht. Braunbären aus nächster Nähe in freier Wildbahn beobachten? Mega! Solltet ihr euch dem guten William jedoch mehr verbunden fühlen, als meiner Bärchen-Sympathie, dann wäre die Buddi-Homie-Campertour durch Neuseeland inklusive Helikopter-Flug sicher der passendere Trip.

Jetzt aber Achtung, denn alles was ihr für die Anwärterschaft auf einen dieser World-Trips tun müsst, ist ab morgen bei euren allabendlichen Clubstreifzügen auf ein paar Heineken Flyer mit Gewinnspielcodes zur Aktion „The Voyage“ zu achten. Dann nur noch zack, im Netz auf der Homepage der Biermarke den Code eingeben und Glück haben. Easy, oder?

16-06-2013 - Alaska - Casting Call 4

——————————————————————————————————————————————————-

Zum Gewinnspiel:

Bis der große Run auf die Flyer oder die Sixpack`s, die übrigens auch mit Codes versehen im Einzelhandel stehen, losgeht, kannst du bei uns eins von zwei „The Voyage“-Paketen mit professionellem Fernglas, einer Bottle Bag, einem Shirt  in Größe L und 2 Biergläsern gewinnen. Schreibt uns dafür eine Mail mit dem Betreff „Voyage, Voyage“ an postfach@drlima.net.

In diesem Sinne: Urlaub war gestern – bleibt keine Touristen, sondern werdet Abenteurer! Grizzlys! Jetzt!

geschrieben von Sophie Krause

Bitte dran denken: Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Das Gewinnspiel endet am 15.08.2013, 12 Uhr.

In Kooperation mit Heineken

Update: Gewinnspiel ist vorbei! Vielen Dank für die Teilnahme!

Send this to a friend