Was bedeutet mein chinesisches Tattoo – Ein Typ bietet nen Übersetzungsdienst für Unsichere an

07.8.2013
Willy
Web

Ich weiß zwar bis heute nicht genau, warum solche chinesischen Schriftzeichen als Tattoos so angesagt sind/waren, aber das ist ja auch nicht wichtig. Wichtig ist, dass man bei diesen Zeichen immer sicher sein muss, dass sein Tattowierer kein Mist baut und sich keinen Scherz erlaubt. Wenn man sich „Liebe“,“Freunde“ oder „Respekt“ tattowieren lassen will, sollte man sich immer vorher informieren wie die Zeichen wirklich aussehen. Ansonsten kann das mal ganz schnell in die Hose gehen. Auf seinem Blog Hanzi Smatter übersetzt Tiang Tang für Leute, die das interessiert, die Tattoos, die man dort hinschickt.

tattoocheck

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend