Archive for September, 2013

Ronny Trettmann und das neue Trendgetränk „Birnenpfeffi mit Zimt“

14.9.2013
Fraugoldklee
Music, Video

So Freunde, Wochenende ist angesagt und falls ihr noch nach ein paar schicken Anregungen für die Getränkekarte heute Abend sucht, seid ihr hier genau richtig! Auf Empfehlung von keinem geringeren als Mister Dancehalldirector Ronny Trettman, sollte man folgende Zutaten parat haben : „Birne, Pfeffi, Zimt – korrekt!“  oder kurz und  „gerautet“ #BPFMZ!  Kopfschmerzen garantiert!

Diese Rezeptur, hat  JrBlender mit brachialen Hip Hop Beats versehen und herausgekommen ist eine Huldigungshymne, zu der man richtig fett Party machen kann. Hier für euch das passende Bild zum Ton – na wenn das keinen Appetit macht!

Nirvana spielen Twister mit den Smashing Pumpkins

14.9.2013
Willy
Music, Video

Rares Material, würde ich mal sagen. Hier zu sehen sind leicht angetrunkene Bands, die irgendwie sowas wie Twister spielen. Die Rede ist natürlich von Nirvana und den Smashing Pumpkins. Wie schön.

So startet man eine Boeing 737

14.9.2013
Willy
Video, Web

Ich hab ja immer schon geahnt, dass es nicht einfach ist so ein Passagierflugzeug zu starten. Nicht umsonst ist die Ausbildung zum Kapitän verdammt schwer. Aber wenn man sich diesen Clip so anschaut, dann muss man als Laie schon erstmal schlucken. Was gehört da bitte alles dazu?! Find ich echt krass. Ich könnte mir das wohl niemals merken, also Hut ab an alle Kapitäne.

via

Casper – Im Ascheregen (Eskei83 Remix)

14.9.2013
Willy
Music

artworks-000057581307-tnf25i-t500x500

Eskei83 ist sich nie zu schade den ein oder anderen fetten Song nochmal fett zu remixen. Das gleiche hat er nun mit Caspers „Im Ascheregen“ gemacht. Tolles Ding.

via

Band to watch mit Lieblingsbandpotential: HALF MOON RUN

14.9.2013
wolfenwax
Music, Video

half-moon-run-photo

Als ich dieses Jahr zum Mumford & Sons Konzert ging, wusste ich noch nicht, dass mich eine der Vorbands komplett aus den Socken hauen wird. Doch die Kanadier Half Moon Run haben mich bereits beim Introsong ‚21 Gun Salute‚ von sich überzeugt, denn die Art und mit wieviel Gefühl Devon Portielje singt ist einfach atemberaubend. So kam es, dass ich das Glück hatte, die Band ein zweites Mal bei einem Konzert in winziger, sehr privater Atmosphäre erleben zu dürfen und fühlte mich danach wie ein glückliches Wattebällchen. Wer immer Half Moon Run noch nicht kennt, der sollte schnellstmöglich runterscrollen, reinhören und die Tourdates checken! Schon alleine das Zuschauen von Multitasking-Schlagzeuger Dylan Phillips ist ein Wechselspiel von ‚oohh nice…‘ und ‚ahh, was macht der denn noch alles gleichzeitg..?‘. Ich könnte noch stundenlang weiterschwärmen, aber das würde dann die Kapazitäten sprengen, deswegen gibts jetzt eine Live Version von ‚Call me in the Afternoon‚ auf die Öhrchen und die kommenden Tourdates!

 Tourdates

tourdates hmr

Send this to a friend