Archive for September, 2013

„Ich liebe dich, auch wenn du schwul bist“: Mutter reagiert auf Coming-out bei Facebook

07.9.2013
Willy
Web

Eltern lieben ihre Kinder über alles. Egal wie diese denken, was sie wollen und fühlen. Ein schönes Beispiel dafür ist der junge Zach, der sich jetzt via Facebook Status outete, zur völligen Überraschung seiner Mutter Michelle. Als sie die Nachricht dann verstanden hat, schrieb sie für ihren Sohn einen Brief, der nun veröffentlicht wurde. Ein tolles Statement der Mutter. So sollte es in jeder Familie sein, wo sich Kids geoutet haben oder outen wollen.

1235200_421179784654807_1286297609_n

„Zach,
ich war überrascht von deinem Facebook-Posting, in dem du dich outest. Ich will, dass du weißt, dass ich dich bedingungslos liebe. Ich liebe dich mit dem, was ich tue, nicht nur mit Worten. Ich bin so stolz auf dich. Du bist die mutigste Person, die ich kenne. Ich werde immer für dich kämpfen. Es ist nicht deine sexuelle Orientierung, die dich ausmacht. Du bist noch immer der Junge, der mein Herz für immer gewonnen hat.“

Was Zachs Mutter viel mehr zu schaffen macht, ist die Vernachlässigung seiner Haushaltspflichten:

„Das Einzige, was mir Sorgen macht, ist die Anzahl der leeren Limo-Gläser und Teekannen in deinem Zimmer. Wirf sie weg, bevor die Ameisen kommen.“

-> Hier der ganze Artikel

Die Zeichnung eines wildfremden auf den Arsch tattowieren lassen: Eine Geste für Fremde

07.9.2013
Willy
Web

Bildschirmfoto-2013-09-06-um-21.43.37-300x168

In diesem Projekt geht es um zwei random Dudes. Joey lebt in San Francisco. Amarildo lebt in São Paulo. Beide haben sich noch nie im echten Leben getroffen. Aber Joey hat sich tatsächlich Amarildo auf den Arsch tattowiert. Warum hat er das gemacht?

Hier handelt es sich tatsächlich um ein Kunstprojekt, welches ihr unter selflessportraits.com findet. Dabei geht es darum, “die Kluft zwischen Technologie und Menschlichkeit überbrücken”. Die Aufgabe der Teilnehmer ist es, das Profilbild eines zufällig zugeteilten anderen Nutzers nachzumalen. “Viele kleine, kreative Gesten zwischen Fremden auf der ganzen Welt.” sollen dann daraus werden. Joey hat das ganze dann aber noch eine Stufe weiter getrieben und sich dieses Profilbild gleich auf den Arsch tattowiert. Warum auch nicht? Auf jeden Fall ne coole Socke. Hier weiterlesen!

Eine Bootsanlegestelle in Form einer Gitarre

06.9.2013
Willy
Web

Guitar-shaped-boat-dock

Da war aber jemand kreativ beim bauen des Stegs. Kann man auf jeden Fall machen. Mal was anderes, was in eine Gitarre verwandelt wurde.

via

Compilation ist ein MUSS: Tiere beim skaten

06.9.2013
Willy
Video, Web

Besser als manch ein Mensch beim skaten stellen sich diese Tiere hier an. Zusammengestellt von tastefullyoffensive.

A compilation of animals who are better at skateboarding than most humans. Links to the full videos can be found below.

via

Zur falschen Zeit am falschen Ort: Der epischste Twerk-Fail in der Geschichte. Für immer.

06.9.2013
Willy
Video, Web

Bildschirmfoto-2013-09-06-um-13.12.23

Twerken ist zurzeit der heißeste Scheiß. Warum das so ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht genau. Aber das gleiche hab ich mich auch schon beim Gangnam-Style gefragt, also whatever. Fakt ist, dass es schon zu der ein oder anderen peinlichen oder auch schmerzhaften Situation kam, als die Protagonisten versuchten zu twerken und irgendwas nicht geklappt hat. Den Preis für den besten Twerk-Fail hat sich aber dieses Mädel hier verdient. Sie konnte für das Missgeschick recht wenig, außer dass sie sich vielleicht hätte merken sollen niemals an der Zimmertür zu twerken. Der Rest ist dann Geschichte. Und die Versicherung wird nur darüber lachen können.

I tried making a sexy twerk video for my boyfriend and things got a little too hot :) Hier weiterlesen!

Send this to a friend