SSIO – BB.U.M.SS.N (Album-Release)

13.9.2013
wolfenwax
Music

ssio_banner

Gangsta Rap, Straßenrap, Prollrap, Zuhälterrap – wo soll das noch hinführen? Definitiv zu einem der interessantesten Releases dieses Jahres. Der Bonner Rapper SSIO veröffentlicht heute seinen ersten Longplayer mit dem klangvollen Titel „BB.U.M.SS.N“ über Xatars Label Alles Oder Nix Records. „Der Oddticker schießt auf Kopfnickerbeats“ rappt der Bonner bereits auf seiner ersten Videoauskopplung „Nuttööö“ – und genau das ist Programm. Amerikanischer Gangsta-Rap in ganz neuer Manier, weitab von heutzutage fast peinlichen, hier nicht näher namentlich genannten, ehemaligen Berliner Bürgerschrecken. Ausgefeilte, oft unglaublich witzige Lines auf Beats, bei denen jeder Hip-Hop-Realkeeper mit der Zunge schnalzen dürfte. Das ist auch das momentane Erfolgsrezept des Straßenraps, wie ihn uns Haftbefehl, Celo & Abdi oder eben Xatar in den letzten Monaten in Perfektion präsentiert haben und auch Top10-Platzierungen mit ihren Releases einfahren konnten. Grundlage des Erfolgs: Sympathische Charaktere, Straßenkredibilität und tight gebrachte Texte in bester 90er-Jahre-US-Manier auf Oldschool-Produktionen. Hier ist das Alles-Oder-Nix-Eigengewächs Reaf für SSIO, was das Hamburger Produzentenduo M3 & Noyd mittlerweile für deutschen Straßenrap sind. Die beiden Brüder aus dem Iran lieferten unter Anderem den Beat für das Brett „Über Wasser halten“ von Celo & Abdi, inklusive stilechtem Bobbie-Womack-Sample und sind auch auf „BB.U.M.SS.N“ neben Figub Brazlevic, Reaf und anderen mehrfach vertreten. Thematisch sind SSIOs Texte klassich gehalten: Drogen, Frauen, das Leben in der Hood – ein einfacher Dreisatz, den SSIO verinnerlicht hat und umsetzen kann wie momentan kaum ein Zweiter in Deutschland.  Bereits sein vor einem Jahr erschienenes Mixtape „Spezial Material“ schaffte es in die deutschen Charts und auch mit seinem ersten Longplayer will SSIO die Szene „BB.U.M.SS.N“.

Der etwas kryptisch anmutende Albumtitel ist allerdings relativ einfach aufgelöst: BoomBapisch Ultraamnesisch Melodischanaboler StraßenScheiß Nuttööö. Yo, kann man so stehen lassen.

Gönnt euch auf jeden Fall dieses Album, SSIO hat bereits in den dem Album vorangegangenen Videos sein gutes Händchen für perfekt abgestimmte Tracks bewiesen und sein Humor und seine Art heben die Promovideos auf ein ganz neues Level. Eine rundum gelungene Werbekampagne, die hoffentlich von Erfolg gekrönt sein wird, Nuttööö!

 

 

 

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend