The Machine Cast #34 by Tonsystem Klangkunst

12.9.2013
Fraugoldklee
The Machine Cast

TMC#34-Tonsystem Klangkunst-Cover

 Lang ist’s her doch Gut Ding will Weile haben,ne? Es ist also mal wieder an der Zeit eure Ohren mit einem neuen Machine Cast zu füttern. Und ab dafür:

 Mit ihren analogen und digitalen Maschinen ziehen die beiden gebürtigen Thüringer von Tonsystem Klangkunst durch die Welt und letztens haben sie mal einen kleinen Stopp für Dressed Like Machines und ihren dicken Kumpel Willy eingelegt. Ihr Sound? Frei von Mainstream und Trends – zu hören gibbet das was den Jungs gefällt, denn im Vordergrund stehen die Musik und das Feeling für ihr Publikum.

Während Sascha seine Monetos ein Jahrzehnt lang als HipHop-DJ verdiente, reiste Zacharias als House und Techno DJ von Teneriffa über Ibiza bis nach Polen. Ihre Leidenschaft für perkussive Klänge und außergewöhnliche Rhythmen, Subbässe sowie für melodiöse Passagen führte letztendlich zum gemeinsamen Weg als 100%iger Live-Act an den Maschinen. Seitdem die Beiden 2005 ihre ersten gemeinsamen Gigs als Live-Formation bestritten, führte sie ihr Weg unter anderem 2007 auf die zweite Open Air Stage des Sonne Mond Sterne Festivals, in die Muna, die Distillery in Leipzig, in den Manga Club zu Jena, nach Erfurt, Weimar, Meiningen, Leer und auf viele weitere Feiereien im mitteldeutschen Raum. Sozusagen ein echtes Heimspiel heute!

Wir danken den Jungs von Tonsystem Klangkunst und ihr könnt das Ganze wie immer lieb haben und verbreiten, viel Spaß dabei!

The Machine Cast #34 by Tonsystem Klangkunst by Dressed Like Machines on Mixcloud

Tracklist:

Apollo 440 – Are We A Rock Band Or What..?
Kasper Bjørke – Efficient Machine
Nhar – Novice (Undo Remix)
Alexander Kowalski – The Lost Chamber
Rudimental – Spoons feat. MNEK & Syron
Matthias Vogt – Newton
Simon Sunset – Outer Banks
Parov Stelar – All Night
Junior Jack – E Samba
Redrum Alone – User Interface (Tonsystem Klangkunst Remix)
Lucia – Me Over You (Talul Remix)
The xx – Sunset (Jamie xx Edit)
Marbert Rocel – Small Hours (Daniel Stefanik Remix)

 

Über den Autor

Fraugoldklee Laura. 94er Baujahr. musikfanatisch. Keyboard Cat. Irgendwie liebt sie DAS. Überzeugte Gin Tonic-Trinkerin. Oder ein Weinchen vielleicht. Findet, dass die Welt aus lauter lustigen Dingen besteht, die betrachtet werden von lauter traurigen Menschen, die damit nichts mehr anzufangen wissen.

Send this to a friend