Der Schrecken hat eine neuen Namen: Die Asiatische Riesenhornisse

05.10.2013
Willy
Web

Bildschirmfoto-2013-10-04-um-18.19.55

Ich habe davon so nebenbei schon öfter was mitbekommen die Woche, nun mich aber wirklich mal belesen, was es eigentlich damit auf sich hat. Die Ursache liegt wohl an der langen Wärmeperiode in China, dass es jetzt diese überdimensional großen Hornissen gibt, die schon an fiktive Monster erinnern. Die Vespa mandarinia Smith hat schon weit über 1500 Menschen ins Krankenhaus gebracht und die allergischen haben gleich gar keine Chance. Obwohl Hornissen nicht so giftig sind wie Wespen, sind diese Viecher hier verdammt aggressiv und greifen alles an, was ihnen vor die Flinte läuft. Nur mal zum Vergleich: Die Königin erreicht eine Länge von bis zu 50cm, ihr Stachel 6mm.

If you see one of these coming at you, kill it with fire. Or just burn yourself alive.

via

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend