Archive for Oktober, 2013

Muschi Kreuzberg x STROKE Art Fair – New Kids on Van Gogh

01.10.2013
wolfenwax
Art & Design

MUSCHIXSTROKE_Promo_Insta_FB

 

Kiefermahlen nach Zahlen, gekünstelte Gefühle, gnadenlose Kupferstechereien, stacheldrahtige DJs und ein Rapper aus der Beton-Bohème.

Kann man so stehen lassen. Genau so lautet die Beschreibung für die von MVSCHI aka MUSCHI Kreuzberg organisierte und gehostete Opening Party für die STROKE Art Fair, die weltweit größte Messe für Urban Art und alles, was dazu gehört, am Mittwoch, 2. Oktober. Mit passenden Slogans wie „Mo Monet, Mo Problems“, „Kunst ist ein Louvresohn“ und „I like big brushes and I cannot lie“ stimmen die Jungs von Muschi Kreuzberg auf den „Broken Arts Club“ in der Alten Münze in Berlin-Mitte ein.

Neben allerlei Kunst auf der STROKE, die offiziell am Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober, eröffnet wird und bis Sonntag läuft, darf es natürlich auch an musikalischer Untermalung nicht fehlen – und für diese ist bestens gesorgt: Als Headliner wird Cakes Da Killa auf die Bühne steppen und bei dem jungen Rapper aus New York City – immerhin „the most clinically insane cunt bitch up in the game“ – dürfte der Abriss gewiss sein:

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/112089805″ params=““ width=“ 100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Doch das ist bei Weitem noch nicht alles: Der gute alte Schowi von den Massiven Tönen gibt sich ebenfalls die Ehre und mit ihm auch Sarah FarinaSoulmindMack Buschfeld sowie die Opfer Allstarz.

-> Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung

Hausgeburt

01.10.2013
Willy
Web

1378281_10151758498723347_243144013_n

via

Dressed Like Machines presents: „Fluidity“

01.10.2013
Willy
Art & Design

Bildschirmfoto 2013-10-01 um 12.52.28

Vor kurzem habe ich euch ja schon mal darauf hingewiesen, dass ich vor einiger Zeit mit der Vice, Lenovo und dem Künstler Felix Bonowski gemeinsam an einem Projekt gearbeitet habe, was die Eigenschaften des neuen IdeaPad Yoga von Lenovo verkörpern soll. Das ist uns auf jeden Fall auch sehr gut gelungen. Nachdem wir eine lange Planungsphase hatten, konnten wir letztendlich dann unser Projekt „FLUIDITY“ präsentieren. An einer Häuserwand in Neukölln projezierte Felix seine Installation und Menschen konnte mitwirken. So entstand ein wunderbarer künstlerischer Mix, der an Vielfalt kaum zu überbieten ist. Hier das Video dazu:

Vielen Dank nochmal an Vice und Lenovo, die das hier möglich gemacht haben

Russische Brücken und ihre Stabilität

01.10.2013
Willy
Video, Web

Gibt es eben nur in Russland. Und der Soundtrack dazu ist auch nicht zu verachten.

via

Wie man mit dem Ende von Breaking Bad umgehen sollte

01.10.2013
Willy
Web

small_how to deal with the end of breaking bad

via

Send this to a friend