Ucon Mixcast No.10 feat. DT64

25.10.2013
wolfenwax
Allgemein

702308_717849101576980_1095603805_n

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an das Jugendprogramm DT64 des DDR-Rundfunks – Marcus Werner, welcher sich hinter dieser Buchstaben-Zahlen-Kombi verbirgt tut das und huldigt damit dem guten alten Ostradio. Er selbst ist ein kleines Multitalent wie sich bei meinen Recherchen herausstellte: Fotograf, Filmemacher, Teil der Berlin Finding Crew, leitet zusammen mit Clemens Polczeck aka iGNANT die Medienagentur SUPERIEST und macht jetzt auch noch richtig fette Mixtapes.

Dazu kam es als Marcus im Jahre 2000 vor der Muffathalle in München auf Jochen Smuda traf, welcher ihm damals von dem Fashionprojekt UCON berichtete – 10 Jahre später fanden sich beide lebend und arbeitend in Berlin wieder und aus dem kleinen Projekt ist eine erfolgreiche Marke geworden, welche das urbane Modeherz mit seinen freshen Designs erfreut. Neben der Mode hat Ucon noch eine Mixtape Serie auf Soundcloud laufen, in welcher DT64 die Ehre hatte, seine absoluten Favourites zusammen zu mixen. Das hat er, wie wir finden, verdammt gut gemacht und rausgekommen ist unser Mixtape der Woche – der UCON Mixcast No. 10 feat. DT64 – freakin fresh!

Playlist:

1. Disclosure – You & Me (Flume RMX)
2. JAY-Z ft. Rick Ross – FWMYKIGI (THUGLI RMX)
3. Lil Texas – I NEED YOU (Djemba Djemba Rmx) + Obey City – Fuck Dat Wobble
4. Rebound X – Rhythm ’n‘ Gash
5. Hydraulix – From The Bottom (Salva Rmx)
6. Girl Unit – Double Take Part II
7. Lil Wayne – Rich As Fuck
8. Obey City – Fallin
9. French Fries – Hugz
10. DJ Funk – Every Freakin Night
11. Lil Flip vs. Dorian Concept – I’m A Balla (Patchwork Pirates Refix)
12. Kingdom – If You Buck
13. Obey City – Snickers
14. Yung Nation – Shawty Wassup (Suicideyear Remix)
15. Joy O – Faint
16. Rocko/Rick Ross/ ASAP Rocky – U_O_E_N_O
17. Robots Don´t Sleep – So Bad (Synkro Dub)
18. Self Evident – So Real
19. Azealia Banks – Van Vogue Inst
20. Mount Kimbie – Made to Stray
21. Lockah – Now You Wanna
22. Changez – Utopz
23. gLAdiator x Chromatics – GameCubeNintendo
24. Skream – I Love The Way
25. Rockie Fresh – Panera Bread
26. Ta-KU – Hustle
27. Diplo – Set It Off
28. Killer Mike – Big Body Hijack
29. Melé – Gold Casino
30. The Weeknd – The Party & The After Party (Trapback RMX)

via

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend