Justine Sacco und der Tweet, der sie zur meistgehassten Frau auf dem Planeten machte

21.12.2013
Willy
Web

Die Story ist sehr schnell erzählt. Justine Sacco ist eine Frau, die für InterActiveCorp, ein amerikanisches Medienunternehmen, denen zum Beispiel Seiten wie Vimeo oder College Humor gehören, gearbeitet hat. Als sie auf einem Flug nach Südafrika nichts zu tun hatte, setzte sie auf einmal einen Tweet ab, der verheerende Folgen für sie hatte. Dieser bedeutet übersetzt so viel wie:

„Ich bin gerade auf dem Weg nach Afrika. Hoffentlich bekomme ich kein AIDS. Ich mach nur Spaß. Schließlich bin ich weiß!“

Nachdem sie den Tweet nichtsahnend abschickte und dann ein paar Stunden kein Empfang hatte, erlebte sie die dicke Überraschung, als sie wieder landete. Plötzlich wurde sie zur Frau, die jeder hasst. Sie verlor ihren Job und bekommt nun das volle Programm ab. zB. Hashtags wie #HasJustineLandedYet.

justine-sacco_tweet

Sie versuchte sich natürlich dafür zu entschuldigen, was aber absolut nichts mehr geholfen hat. Hier eine Auswahl ihrer Tweets.

Bildschirmfoto 2013-12-21 um 11.23.35

Mehr Infos bei Marcel

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend