The National kommen mit ihrem Tour-Film ‚Mistaken For Strangers‘ ins Kino

18.1.2014
wolfenwax
Film und TV, Music, Video

mistaken-for-strangers-608x912

2013 feierte die Musikdokumentation „Mistaken For Strangers“ Premiere, dieses Jahr soll sie auch ins Kino kommen – und auf iTunes vertrieben werden. Das vergangene Jahr stand ja bereits ganz im Zeichen von The Nationals aktuellem Album Trouble Will Find Me, inklusive Weltournee und Grammy-Nominierung. 2013 war allerdings auch das Jahr in dem Tom Berninger, der kleine Bruder von Sänger Matt Berninger, mit einer Musikdokumentation über die Band auf dem „Tribeca Film Festival“ Premiere feierte.

Der Streifen begleitet The National auf ihrer „High Violet„-Welttournee, auf der Tom Berninger als Roadie aktiv gewesen war und nebenbei alle Aktivitäten der Band vor, während und nach den Konzerten mitgefilmt hatte.Der Film nennt sich wie ein The National Song, nämlich „Mistaken For Strangers“ und soll nun über iTunes vertrieben werden und ins Kino kommen – leider vorerst nur in den USA.

Glücklicherweise werden wir vom DRLIMA euch ab morgen eine neue Kategorie rund um Film und Fernsehen präsentieren. Hier könnt ihr dann garantiert erfahren, ob es sich lohnt ‚Mistaken For Strangers‚ bei iTunes zu laden. Ich bin jedenfalls überzeugt, nachdem ich den Trailer gesehen habe, dass da was richtig Gutes auf uns zukommen wird – sehen könnt ihr diesen below.

The National kommen übrigens 2014 wieder auf Tour nach Deutschland und wer sie noch nicht live erlebt, der sollte das schleunigst ändern. Ich hatte das Glück die Band letztes Jahr bei ihrem Konzert in Düsseldorf sehen zu dürfen und muss ehrlich sagen – es war eines der besten Konzerte, die ich je gesehen habe.

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend