Dinge, die billiger als WhatsApp sind

21.2.2014
wolfenwax
Allgemein, Web

tumblr_n1b4xvTWh41ttzatvo1_500

Die Woche ist geprägt von tragischen Nachrichten aus Kiew, dem supergeilen Edeka Werbe Clips und natürlich dem Kauf von WhatsApp durch Facebook. Letzteres führte dazu, dass massig Leute von dem populären Messenger aus Sicherheitsgründen abspringen und sich ein neues Nest suchen. Schließlich ist jetzt Mr. Zuckerberg Herr der Daten von 450 Millionen Nutzern. Die hatten auch einen stolzen Preis von 19 Milliarden US Dollar. Kann man machen. Muss man aber nicht. Er hätte auch folgende Dinge kaufen könne. Ein paar Jungs haben den Tumblr  der Woche erstellt.

tumblr_n1b6lzAgu41ttzatvo1_500

tumblr_n1b8druiIh1ttzatvo1_500

tumblr_n1anrbTpuS1ttzatvo1_400

(via)

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend