Ein Sportwagen der Extraklasse: #PeugeotRCZRExperience

25.2.2014
Torge
Stuff

Peugeot_RCZR_ext_style_sport

Der Peugeot RCZ R ist wohl das stärkste Produkt das je vom französischen Fahrzeughersteller gebaut worden ist. Mit dem überaus leistungsstarkem 270-PS Motor mit einem CO2-Ausstoß von 145 g/km steht dieses Modell vor allem für Effizienz und Dynamik.

Verbrauchs- und Emissionswerte
PEUGEOT RCZ R 270 THP: innerorts 8,4 l/100 km, außerorts 5,1 l/100 km, kombiniert 6,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 145 g/km; Effizienzklasse D.

Peugeot_RCZR_inf_perfo_633x400

Diese Daten sprechen für sich, dennoch, der Peugeot RCZ R kann wesentlich mehr als Leistung. Er glänzt mit einem sportlich elegantem Außendesign, eindrucksvollen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und einer um 10 mm tiefer gelegten Karosserie für eine noch bessere Straßenlage. Außerdem wird der Abtrieb durch den perfekt integrierten Heckspoiler optimiert.

Peugeot_RCZR_ext_style_sport2

Der Wagen sollte nicht nur bei Sportliebhabern Anklang finden, auch kreative Köpfe kommen nicht zu kurz. Gegen Aufpreis ist es möglich, das Äußere des Sportcoupés zu verändern. So kann man ihn zum Beispiel mit sportlichen Design-Streifen oder mit einem seidenmattem Karbondach aufwerten.


Desweiteren spricht die moderne Innenausstattung und die exklusive Peugeot Sport-Signatur für den RCZ R. Mehr Infos über die einzelnen Features oder wann und wo ihr den Peugeot RCZ R auf einer Roadshow live erleben könnt bekommt ihr auf der folgenden Produkt-Seite: Peugeot RCZ R

gesponserter Artikel

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend