The Machine Cast #39 by Teesy & T-NO

10.2.2014
Fraugoldklee
The Machine Cast

1492928_10203101043232304_883070793_n

Shortest Horror Story ever: Es ist Montag. Um euch den Start in die neue Woche zu versüßen, gibt es von uns einen neuen Machine Cast auf die Ohren. Jetzt ihr so: „YEAH!“

Hinter der großen Zahl #39 verbirgt sich diesmal – (das freut mich sehr) – feinster Hip-Hop-R&B-Sound, selektiert von dem neuen Chimperator Sprössling Teesy und seinem Tracksetter – Kollegen, Schrägstrich Produzenten T-NO.  Die Tracksetter- Geschichte begann 2007 , fernab von Major Labels. Ihr Team besteht aus Produzenten, Artist, Dj’s und Leuten im Artwork. Nach seinem Abi 2010 ist auch Teesy dazugestoßen und bezeichnete sich seitdem als Hamburger Rapper und Sänger. Vier Jahre später, gibts die 5 Track „Auf Kurs“ – EP als Vorbote für das kommende Debütalbum, einige Festivaltermine mit Chimperator – achjaaa und diesen geilen Cast hier on top.

Gebt euch die volle Dröhnung – Anhören,Herzchen setzen und teilen!

Playlist:

miguel – adorn you

luke christopher – the alphabet

drake – started from the bottom

justin timberlake jay z – murder

drake – hold on were goin home

justin timberlake – take back the night

jay z rick ross – fuck with me you know i got it

jamie woon – spirits

Mister Lies – cleam

monographs x robin thiecke – magic

drake james fauntleroy – girls love beyonce

miguel – pussy is mine (demo)

d’angelo – untitelt (how does it feel)

d’angelo – send it on

allen stone – the wind

d’angelo – feel like makin love

r kelly – down low double live

bj the chicago kid feat kendrick lamar – his pain 2

bj the chicago kid – other side

bj the chicago kid – sex x money x sneakers

pharrell – happy

Musiq – love contract

j.cole feat. Miguel – power trip

casper – jambalaya

cro – allein

gregory porter – hey laura

Über den Autor

Fraugoldklee Laura. 94er Baujahr. musikfanatisch. Keyboard Cat. Irgendwie liebt sie DAS. Überzeugte Gin Tonic-Trinkerin. Oder ein Weinchen vielleicht. Findet, dass die Welt aus lauter lustigen Dingen besteht, die betrachtet werden von lauter traurigen Menschen, die damit nichts mehr anzufangen wissen.

Send this to a friend