Sponsored Video: Spotify immer und überall nutzen – ohne Datenvolumen zu verbrauchen!

26.4.2014
Torge
Stuff

Bildschirmfoto 2014-04-16 um 14.03.37

Der wohl bequemste weg in der heutigen Zeit Musik zu hören ist wohl über die im Internet angebotenen Streamingportale. Der erfolgreichste von denen kommt aus Schweden, heißt Spotify und bietet über 20 Millionen Songs auf abruf an. Ob mobil am Smartphone oder zu Hause am Rechner, zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Man kann sich eigene Playlists zusammenstellen und diese über Facebook mit seinen Freunden teilen. Zudem gibt es dort auch viele nützliche interne Apps wie z.B. Soundrop oder TuneWiki und auch das hören von lokaler Musik die ihr auf eurer Festplatte gespeichert habt ist möglich. Sogar der vor allem in Deutschland erfolgreiche Belgier Milow hört gerne Musik wenn er von Gig zu Gig reist. Wie und wo er Spotify benutzt zeigt er uns in diesem kurzem Clip!

Seit einiger Zeit schon besteht eine Zusammenarbeit zwischen Spotify und der Telekom. Diese hat praktischer weise für viele Tarife eine Spotify-Option hinzugefügt, bei der ihr ohne euer Datenvolumen belasten zu müssen eure Lieblingstracks hören könnt. Mehr Informationen dazu findet ihr auf der Telekom-Aktionsseite.

Sponsored Posting

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend