Telekom verkauft ihre alten Telefonzellen

30.4.2014
Willy
Web

4971520701_efd58139c1_b

Falls jemand noch Interesse an einer alten Telefonzelle hat, jetzt könnt ihr sie ganz offiziell von der Telekom abkaufen. Kosten zwischen 350 und 450 Euro. Sind aber sehr schwer und müssen auch selbst abgeholt werden.

3000 kaputte oder nicht mehr benötigte Zellen aus der gesamten Bundesrepublik befinden sich hier auf dem offiziell als „Fernmeldezeugamt Berlin, Außenstelle Potsdam“ bezeichneten Gelände, das etwa 1,5 Hektar umfasst. Als „Friedhof“ will von Wagner das Lager allerdings nicht verstanden wissen: „Die Zellen werden zur weiteren Verwendung dort gelagert und aus defekten Telefonzellen werden neue zusammengebaut und wieder zum Einsatz im gesamten Bundesgebiet bereitgestellt.“

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend