Die etwas andere Art Nazis zu stoppen – Eine Demo mit Kettensägen

16.5.2014
Willy
Video, Web

motor

Wenn man keinen anderen Ausweg sieht, dann muss man es so machen, wie die Einwohner des Ortes Erronkari:

Die stets streitbaren Basken haben nicht jahrzehntelang lang gegen Franco gekämpft, um jetzt plötzlich eine Demonstration der rechtsradikalen Partei MSRdurch ihre Heimat zu beklatschen. Entsprechend mies gelaunt präsentierten sich die Bewohner des Örtchens Erronkari, als es hieß: Die wollen hier durchmarschieren. Problem: Der Baske ist kein Wochenend-Antifaschist, weil das auf Facebook so cool kommt. So hieß man die überraschten Neonazis sichtbar überzeugt mit Kettensägen Willkommen. Die Polizei drückte alle Ohren zu.

via Schlecky

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend