11 Freunde müsst ihr sein: Pepsi Beats of the Beautiful Game (Album)

09.6.2014
wolfenwax
Music, Werbung

660x320_bbgAcht, in Zahlen: 8, Tage sind es noch bis zum Auftaktspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. 192 Stunden muss der geneigte Fußballfan noch hinter sich bringen, ehe er sich endlich wieder vier Wochen des farben- und feierfrohen Fußballtaumels hingeben darf. Grund genug, alle Details der WM-Feierlichkeiten vorab zu planen: Grillfleisch da? Bier kaltgestellt? Spielplan richtig gelesen?

Doch da natürlich kein Public Viewing und auch keine private WM-Grillparty nur 90 Minuten dauert, sollte auch geklärt sein, wie man sein Publikum im Vorfeld und auch danach gebührend unterhält. Und hier packt Getränkeriese Pepsi dieses Jahr etwas ganz besonderes aus: In Zusammenarbeit mit namhaften Größen der internationalen Musikszene wie Kelly Rowland, SantigoldTimbaland und vielen weiteren wurde das Album „Beats of the Beautiful Game“ konzipiert und realisiert, das die Gefühle, Bilder und den Charakter des schönsten Sports der Welt einfängt und am Montag, 9. Juni, releast wird.

????????????????????????Neben den bereits oben genannten Artists steuern insgesamt noch acht weitere Künstler einen Song auf dem Album bei – 11 Freunde müsst ihr sein. Die Kirsche auf dem Eisbecher: Zu jedem Track des „Beats of the Beautiful Game“-Albums wurde ein mehr als hochwertiges Musikvideo / Kurzfilm produziert, welche jeweils im Wochenrhythmus auf www.pepsi.de/thegame droppen.

Hierfür zeichnet unter anderem die Hollywoodlegende Spike Lee verantwortlich.

Doch nicht nur international bekannten Interpreten, wie beispielsweise Janelle Monáe, sondern auch jungen, aufstrebenden Künstlern wurde die Chance gegeben, ihre Musik einem großen Publikum zu präsentieren und ihren ganz eigenen Eindruck der schönsten Nebensache der Welt zu vertonen.

Pepsi_Beats_R3hab Pepsi_Beats_EvaSimons

Zu diesen Künstlern gehört auch ein dynamisches Duo aus den Niederlanden, die mit ihrem Track „Unstoppable“, einem energiegeladenen Machwerk allererster Güte, die Atmosphäre und Spannung einer tobenden Arena verströmen. Und die beiden Kreativen hinter diesem Duo sind der international erfolgreiche DJ R3hab und die Sängerin Eva Simons – bekannt unter anderem durch  „This Is Love“ feat. Will.i.am. Verdammt cool im 70er-Jahre-Look umgesetzt wurde der Song im Video von Golden-Globe-Gewinner Idris Elba.

Das Album ist auf jeden Fall ein in sich sehr stimmiges Werk geworden, in dem man bei jedem Track die Verbundenheit der Künstler zu ihrer Musik und zum Sport raushören kann. Der riesige Kreativinput der Größen aus Bild und Ton verwandelt „Pepsi Beats of the Beautiful Game“ in Kombination mit den korrespondierenden Videos/Kurzfilmen darüber hinaus nochmals in etwas ganz Besonderes.

Für mehr Informationen zum Album checkt ihr diesen Link hier und zum Download via iTunes (vorbestellbar, erhältlich ab 9. Juni), bitte hier entlang.

In Kooperation mit Pepsi
 

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend