BANKS – Drowning (Love Thy Brother Remix)

09.6.2014
Fraugoldklee
DMDH, Music

artworks-000080551606-5o5asy-t500x500

Es ist wirklich erstaunlich, wie gut die meist eher ruhigen, düsteren Slowbeat-Nummern von BANKS als tanzbare Remix-Versionen funktionieren. Snakehips, Kaytranada … – schon einige Producer haben dies unter Beweis gestellt. Auch die kanadischen Jungs von Love Thy Brohter sind hier ein sehr vorzügliches Beispiel. Es genügen ein paar sexy, tropische Synth Chords und schon verwandelt sich „Drowning“  in einen richtig fetten, sexy Sommertrack. (Gibt es übrigens auch für umme, hier als Free Download.) Lautsprecher laut, Sonnenbrille auf und ab dafür:

Über den Autor

Fraugoldklee Laura. 94er Baujahr. musikfanatisch. Keyboard Cat. Irgendwie liebt sie DAS. Überzeugte Gin Tonic-Trinkerin. Oder ein Weinchen vielleicht. Findet, dass die Welt aus lauter lustigen Dingen besteht, die betrachtet werden von lauter traurigen Menschen, die damit nichts mehr anzufangen wissen.

Send this to a friend