Den Rassismus konfrontieren – Eine Frau beweist Mut

04.6.2014
Willy
Video, Web

Eine BBC-Doku, die es wirklich in sich hat. Da kann man sich echt nur noch an den Kopf greifen.

Mo Asumangs Vater stammt aus Ghana, ihre Mutter aus Deutschland. Für eine Dokumentation der BBC wagte die Moderatorin es jetzt, Neonazis und Ku-Klux-Klan-Mitglieder in Deutschland und in den USA direkt zu konfrontieren. Ganz offen ging sie auf die Rassisten zu und fragte nach deren Beweggründen, Wünschen und Zielen. Wie die Menschen auf sie reagierten, ist wirklich erstaunlich!

via GoFeminin

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend