Sowas kommt mir nicht ins Haus: Was man in der UdSSR alles nicht hören durfte

02.6.2014
wolfenwax
Music, Stuff

udssr

Im Internet macht in den letzten Tagen diese Liste Furore, die aufzeigt, welche Musik aus der westlichen Hemisphäre in der Sowjetunion unerwünscht war. Neben den Artists an sich scheint hier sogar viel interessanter (und ungleich komischer) zu sein, aus welchen Gründen sich die UdSSR-Chargen verpflichtet sahen, diese Musik vom Volk fernzuhalten. Tina Turner, scheinbar der personifizierte Sex und auch die Neofaschisten von 10cc waren neben den Talking Heads, die den „Myth of Soviet Military Danger“ verbreiteten ja quasi noch harmlos. Der New Scotsman hat die komplette Story dazu.

via Ronny

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend