Garantiertes Vergnügen: Tube & Berger – Imprint Of Pleasure (Monkey Safari Remix)

23.7.2014
wolfenwax
Music

iopremixes

Man muss die deutsche House-Szene mittlerweile einfach lieben: Zahlreiche junge, aufstrebende, talentierte Artists geben sich auf Festivals und in Clubs und auch mit ihren Releases über Beatport die Klinke in die Hand und produzieren elektronische Musik allererster Güte, die weit über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus für Furore sorgt. Natürlich treten dann auch häufig Remixe ins Geschehen, die das Gefühl für und die Liebe zu elektronischen Beats sowie die enorme Qualität der deutschen Produktionen erneut unterstreichen. Heute im Programm: Einer meiner Favorites, „Imprint Of Pleasure“ von Tube & Berger, geremixt von den nicht minder tollen und talentierten Monkey Safari.

Jiddu Krishnamurti reflektiert auch hier über das Drängen des Menschen zu Genuss, Freude und Lust und auch das markante Riff des Originals hat seinen Weg in den Remix gefunden. Abgerundet mit einer neuen Synthiemelodie und in sich einfach megastimmig, hat der Monkey Safari Remix zu „Imprint Of Pleasure“ das Potential, einer der Tracks dieses Sommers zu werden.

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend