Gesund durchatmen mit dem Luftreiniger von LUFTMED

14.7.2014
Torge
Werbung

Luftmed1

Wisst ihr was mein „favourite thing in the world“ ist? Atmen. Jeder der, aus welchem Grund auch immer, mal unter Atemnot gelitten hat, weiß wie gut es sich anfühlt auf einmal wieder tief, durchatmen zu können. Wenn unser Körper der Motor ist, ist Luft und der darin enthaltende Sauerstoff unser Antrieb, unser Benzin, unser Sprit.

Ohne Atmen geht gar nichts. Laut Statistiken halten wir uns bis zu 90% des Tages in Innenräumen auf und inhalieren ohne es zu merken unzählige Staubpartikel ein. Und wer jetzt denkt dass das doch normal ist und bisher niemandem geschadet hat, der irrt sich. Unsere Raumluft ist mehr belastet als wir denken und laut der WHO (Weltgesundheitsorganisation) erhöht die Innenluftverschmutzung das Risiko von Atemwegserkrankungen um erschreckende 50%.

Wie also schützen wir uns gegen die teilweise sogar giftigen Stoffe in der Luft? Die deutsche Firma LUFTMED hat einen Luftreiniger entwickelt, der es schafft in kürzester Zeit durch eingebaute Vorfiltersiebe, HEPA- und Aktivkohlefiltern in Verbindung mit einer aktiven Ionenreinigung die Schadstoffe (Tabakrauch, Pollen, Viren, Bakterien, Schimmelsporen etc.) in der Luft zu inaktivieren.

Wenn ihr bei euch zu Hause oder vielleicht sogar in eurem Büro auf eine saubere Luft setzen wollt solltet ihr euch den LUFTMED Luftreiniger in ausgewählten Apotheken, Sanitätshäusern oder einem der Online-Shops sichern.

Luftmed3

Sponsored Post

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend