Perfektion: In der 19. Ausgabe der „Akademischen Mitteilungen“ geht es um das unnahbare

11.7.2014
Torge
Art & Design

_6280139

Achja die gute Konkurrenz. Aus der digitalen Welt der Blogs und Katzenvideos hinaus auf die Straße wo Buchstaben noch auf Papier gedruckt werden. Magazin, so nennt man das doch noch, oder? Ein Medium wo man noch etwas zum anfassen hat, nicht einfach scrollen, bookmarken und vergessen. Lesen und nie wieder vergessen.

Heute geht es um Kunst. Und Perfektion. Und was hat das eine mit dem anderen zu tun? Und was war noch mal das schwere an der Kunst? Genau, zu unterscheiden ob es diese ist oder einfach nur kaputter Müll oder einfach etwas Puristisches, Selbstverständliches, das auf einmal als Kunst bezeichnet wird. Aber gerade das ist wie ich finde auch das schöne daran, es liegt im Auge des Betrachters und jeder kann für sich frei entscheiden ob er es mag oder nicht.

Das Magazin „AM 19“ (Akademische Mitteilungen) entstand in der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart im Rahmen eines Projektes aus dem Bereich des Kommunikationsdesigns. Anna-Maria Kiosse und Sunnyi Löhmann haben die 19. Ausgabe gestaltet, organisiert, redaktionell betreut und mit dem Namen „PERFEKTION“ getauft.

Satte 1000 Exemplare zu je 130 Seiten wurden gedruckt und wenn ihr euch auch Besitzer einer Ausgabe nennen wollt müsst ihr einfach über deren Facebook-Seite Kontakt zu ihnen aufnehmen und einfach mal kurz anschreiben oder sie wenn ihr in der nähe seid prompt in Stuttgart besuchen gehen. Hier ein paar Impressionen wie es innerhalb der AM 19 – „PERFEKTION“ aussieht!

_6280067

_6280007

_6280031

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend