Weird Al Yankovic ist zurück und nimmt Pharrell auf die Schippe!

15.7.2014
Torge
Music

Bildschirmfoto 2014-07-15 um 05.32.33

Er ist quasi der Sacha Baron Cohen der Musikwelt. Der Spaßvogel Weird Al Yankovic hat mal wieder zugeschlagen und den Hitproducer Pharrell Williams auf die Schippe genommen!

Die größte Aufmerksamkeit bekam das Multitalent wohl mit seiner Parodie „Smells Like Nirvana“, wo er das berühmte Sporthallen-Musikvideo von Nirvana nachstellte und einen großen Witz draus machte. Aber auch seine Projekte wie „Amish Paradise“, „White & Nerdy“ oder „Eat It“ bringen mich heute immer noch zum schmunzeln.

Jetzt hat er sich von Pharrells Nummer-1-Hit „Happy“ inspirieren lassen, diesen Song umgedichtet und zusammen mit ein paar Stargästen als Musikvideo festgehalten. Lasst euch überraschen!

via CoS

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend