Wenn Designer-Mode bezahlbar wird

17.7.2014
Willy
Stuff

drlima.net

Egal, ob beim Durchblättern von Modezeitschriften, Flanieren über Luxus-Einkaufsstraßen oder Angucken von Videos der Fashion Weeks – Normalverdienende haben meist einen Gedanken: „Schön, aber kann ich mir sowieso nicht leisten.“ Diesem tristen Dasein haben renommierte Modeschöpfer schon lange ein Ende bereitet. Der neueste Designer, der seine Stoffe unters Otto-Normal-Volk bringt, ist Guido Maria Kretschmer.

Designermode von der Stange

Einige Modedesigner wie Karl Lagerfeld, Jimmy Choo, Versace oder Bruno Pieters haben mit dem Gedanken, dass Designermode unbezahlbar ist, aufgeräumt und kurzerhand Mode für jeden Geldbeutel kreiert. Sie entwarfen Kollektionen für große, bezahlbare Modeketten. Der Andrang war groß, der Hype um die Designer noch größer. Obwohl die Modestücke der Designer sehr gewagt und extravagant waren, hatte man es bereits am ersten Tag schwer, noch eines der heißbegehrten Stücke zu ergattern. Die Kollektionen waren zwar immer noch teurer, als die restliche Kleidung in den Läden, jedoch um einiges günstiger als andere Stücke der Designer.

Sonderkollektionen

Bei den Designermoden zum Normalpreis gibt es seit Neuestem auch Sonderkollektionen, wie z.B. die Plus-Size-Kollektion von Guido Maria Kretschmer auf heine.de. Bekannt ist der Modedesigner vor allem aus dem Fernsehen. Hier ist er in den Sendungen „(Promi) Shopping Queen“ und „Das Supertalent“ zu sehen, in denen er mit viel Witz, Ehrlichkeit und einer ordentlichen Portion Sarkasmus Sympathiepunkte sammelt. Angefangen hat er aber mit einem kleinen Modelabel, das damals nur aus drei Mitarbeitern bestand. Er kreierte zunächst hauptsächlich Uniformen für die Crew-Mitglieder der Hapag Lloyd und der Emirates Airline, außerdem Unternehmenskleidung für TUI, die Deutsche Telekom und diverse Hotels. Seit 2004 gibt es sein Modelabel „Guido Maria Couture“, mit dem er sich auf exklusive Tages- und Abendgarderobe spezialisiert hat. Seine neue XL-Kollektion für Heine ist getreu dem Motto „Immer etwas Besonderes“, mit der er zeigen möchte, „dass auch Frauen mit Kurven feminin, jung & supertrendy aussehen können“.

Bild: © Comstock/Stockbyte/Thinkstock

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend