Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Die EyeEm Awards 2014

19.8.2014
wolfenwax
Fotografie

EyeEm Festival_Awards_photo by @miacocoone

Der rasante technische Fortschritt hat nicht nur die Möglichkeiten der Kommunikation zwischen den Menschen vervielfacht, sondern auch die Art und Weise, wie wir Media Content wahrnehmen, erstellen und teilen können, grundlegend verändert. Mit dieser Prämisse im Hinterkopf geht auch die Berliner Firma EyeEm jeden Tag an die Arbeit, denn deren Passion gehört einzig und allein der Fotografie und wie diese Menschen verbindet.

Das Berliner Unternehmen veranstaltet auch 2014 wieder das eigene EyeEm Festival, was internationale Größen aus Fotografie, Technik und Kommunikationswesen zuzsammenbringt, um über die Gegenwart und die Zukunft dieses faszinierenden Technologizweiges zu diskutieren und parallel dazu aus über 100.000 Einsendungen aus der Welt der mobilen Fotografie die Gewinner der diesjährigen EyeEm Awards zu küren.

Auf dem Rednerpult stehen am 12. und 13.September markante Persönlichkeiten: Neben Stephen Mayes, Co-Founder von Getty Images, Anna Dickson, Director of Photography bei der Huffington Post oder Anthony Danielle, dem Co-Founder des Mobile Media Labs kommen hier exzeptionelle Figuren der Branche zu Wort.

Wer sich für Mobile Photography begeistert und immerzu auf Instagram oder mit VSCO unterwegs ist, der sollte sich die Mobile Photography Awards der Berliner Firma eyeem.com in der beeindruckenden Kulisse der Alten Teppichfabrik nicht entgehen lassen.

Location day 1_Alte Teppichfabrik

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend