Eiskalte Kunst: Gemälde aus Magnum, Calippo und Co.

25.8.2014
wolfenwax
Art & Design, Web

Othman Toma aus dem Irak ging wohl die Farbe aus: Statt Wasser-, Acryl- oder sonstwelche Farbe benutzt er Eiscreme. Einen entscheidenden Vorteil hat diese Wahl jedoch auch: Direkt im Anschluss an das Fertigstellen des Bildes kann er sich mit dem übriggebliebenen Eis belohnen.

Mehr Bilder findet ihr hier.

Othman-Toma_03

via Maik

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend