Ukrainische Parlaments-Schlägereien taugen als Renaissance-Kunst

07.8.2014
Willy
Art & Design

Die Ästhetik machts. Um das zu beweisen, legte James Harvey die Fibonacci-Spirale über ein Bild einer Schlägerei aus dem ukrainischen Parlament. Das Ergebnis davon sollte jeden Kunstfan aufhorchen lassen. Da passt einfach alles und man sollte langsam mal darüber nachdenken, solche Momente nicht wirklich auf einem Gemälde zu verewigen. Zeitlose Kunst.

art

via Schlecky

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend